Chartreux Kater Ronaldo erzählt……

So, jetzt hat mir Mama Inge eine
eigene Seite gemacht, damit ihr von mir hören(lesen) könnt, was bei uns so alles passiert…….(sie will wohl irgendwann ein Buch von und über mich schreiben?? –Chartreux Kater Ronaldo erzählt aus seinem Leben..)

Wer hier NEU ist, sollte einfach runter scrollen, um dann von Anfang an , aufsteigend  Ronaldos Erlebnisse lesen zu können!!


Freitag,23.Oktober

Jetzt hat meine Menschenmama mir gesagt, dass es sicher keine kleine „Ronaldos“ und „Laris“ mehr geben wird.

Unsere große Menschenschwester zieht leider weiter weg. Sie kam ja immer zum Helfen,  Schmusen, Spielen….Mama Inge ist es allein alles wohl doch zu viel.. Na, ich habe ja eh keine Lust mehr auf „Spaß“(Onkel Doktor hat so Pieks gemacht…).Schade  .ich mochte meine Kinder immer sehr, wir hatten Spaß, aber eigentlich bin ich froh,weil ich nicht mehr um meine Lieblingsplätze kämpfen muss, die 3 Frauen nicht mehr auf mich losgehen,wenn ich manchmal ein bisschen grob war! Das waren auch immer Fressraupen, kam oft zu spät…Ach,die netten Leute,die immer kamen. Eigentlich, um ein Kätzchen an zu gucken, und dann aber mich Ronaldo bewunderten!!!!! Na, zu viert ist es aber auch schön,ruhig und entspannt.(Sie hat aber ein bisschen gelächelt und gemeint, na vielleicht kommt „meine Lust auf Spaß“ noch einmal zurück –irgendwann??) Ob ich dann doch ????

Neuerdings muss ich meine Schlafhöhle mit Lari teilen, sie kuschelt sich einfach dazu! Hm, ich lasse es aber zu,ich mag sie eben….

Heute sind wir bei schönen Sonnenschein mal wieder auf dem Balkon, dass ist herrlich,weil auch viele Vögel vorbei fliegen…Am Boden liegt Laub,das raschelt so schön….fast wie draußen…Na, draußen bellt wieder „Schmitts Hund“! Wenn ich den mal jagen könnte! Mama Inge sagt immer „Olle Töle“, gut, jage auch eine Töle,wenn dann Schmitts Hund nicht mehr unter unserem Balkon so fürchterlich bellt!! Der ist kleiner als ich, den kriege ich!!!!!

So, jetzt geht gleich „Onkel Staubsauger“ durch die Wohnung, ich muss mich verstecken,mag ich nicht…..


Montag,12.Oktober

Heute früh ist meine Mama Inge weg gegangen, ich war ganz aufgeregt. Aber sie hat gesagt, keine Sorge, sie kommt bald wieder. .Na,ich bin an der Wohnungstür sitzen geblieben, bis sie endlich wieder da war! Der Onkel Doktor hat einen schönen neuen Verband gemacht, sie hat jetzt eine grüne Pfote, ach bei den 2-Beinern sind das ja Hände! Das weiß ich schon! Na, Gott sei Dank! Weil wir alle (ich natürlich der Allerliebste!) so lieb sind, bekamen wir Hühnchen Fleisch ! Da kann die dicke Mine vielleicht rennen, sag ich euch…Als Kavalier halte ich mich zurück, warte…Bekomme dann zum Schluss eine viel größere Portion! Alle sagen dass ich so eine tolle Figur bekommen habe, jetzt ein stattlicher Kater bin? Meine Güte, bin ich das nicht sowieso?? Hat angeblich damit zu tun, dass ich im Moment keinen „Spaß“ mehr habe?? Na, gut….

Es gab jedoch ein großes Malheur mit dem Katzenklo. Die dicke Mine, passt scheinbar nicht richtig rein, die Hälfte geht immer daneben…Mama Inge war richtig sauer (kann ich verstehen, macht man doch nicht!) So, nun müssen wir alle auf das große Klo gehen. Das ist manchmal mit „warten“ .aber da passen eben auch die etwas dickeren rauf! Uff, vielleicht bekomme wenigstens ich ein eigenes Klo? Mag nicht immer als letzter dran sein! Mal abwarten…. Unsere Menschenmama hat ja auch so einen eigenen weißen Turm, vielleicht gibt es das auch für Kater?

Auf dem Balkon ist auch kein Sommer mehr, ganz schön kalt….ich liege lieber auf dem Heizkörper, das ist kuschelig. Auch da muss ich mich beeilen, sonst liegt meine Lari drauf! Manchmal versuche ich mich auch noch dazu zu legen, klappt nicht immer.. Ja, als einziger Katermann habe ich es eben nicht leicht hier…



Sonntag,4.Oktober-glücklich!!!!!

Meine Mama Inge ist wieder da!! Ich konnte es erst gar nicht glauben, wie sie plötzlich in der Tür stand, mit einer dicken weissen Hand…Aber wie sie sagte, Ronaldo mein Süßer, ich bin wieder da, na,da habe ich mich zur Begrüßung vor ihr hingeworfen und auf meine Art sie begrüßt! Na, ja die Mädels kamen ja auch wollten gestreichelt werden. Wir haben uns dann alle um sie rum gesetzt und geschnurrt! Jedes Mal, wenn sie aufsteht, gehe ich mit-sie braucht jetzt meine Hilfe-! Sie soll nur nicht wieder weggehen. gucke , ob sie auch endlich diese große Tasche wegstellt….Aber das kann sie noch nicht so richtig, der Arm tut wohl noch weh, aber sie hat ja mich, ich tröste sie..Ich glaube, sie hat mich auch vermisst…..

Wir hatten ganz liebes Urlaubspersonal, das war wirklich nett. Es gab  ganz viele Spielstunden und Streicheleinheiten!! Wir bekamen auch Leckerchen (als Trost) hat die andere Menschenmama gesagt!

Na, Mama Inge fährt nun nicht“ nach Urlaub“, hat sie gesagt. Ein Glück auch, schon wieder weg, das geht gar nicht! Sie muss sich jetzt erst mal erholen, ich bin ja immer bei ihr, nachts liegen wir alle 4 im Bett, müssen aber auf den „weissen Arm“ aufpassen, dürfen da nicht rankommen…

Das wird schon wieder alles gut…..


Freitag,25.September

Oh, meine arme Mama Inge, jetzt hat sie sich doch auch noch die Hand gebrochen! Sie tut mir ganz doll leid, ich liege immer bei ihr und schnurre, damit sie nicht so den Schmerz spürt…..Seit gestern ist auch Besuch bei uns, eine Menschen Tante, die mich natürlich sehr mag und mich ganz viel gestreichelt hat! Das ist eine nette Tante! Lari hatte gleich in ihre Tasche geguckt, waren keine Geschenke für uns drin, na, ja sind auch nicht gesund, sagt immer Mama Inge….

Unsere Nachbarin kommt immer, und hilft meiner Mama Inge, wir können es ja nicht…Lari war schon wieder  so aufdringlich, habe aber einfach nicht reagiert, nun hat sie es wohl verstanden und ist läßt mich in Ruhe…Ich habe gesagt, wir machen jetzt Herbst und Winterpause…hat Mama Inge gesagt, hm,  ich kenne nur Sommer., aber der ist wohl erst mal gegangen.

So, nun muss ich wieder meine  Mama trösten, sie soll ganz ganz schnell diese doofe dicke weiße Hand wieder los werden…..

Ein schönes Wochenende…..


Sonntag,20.September

Na, Gott sei Dank, meiner Menschenmama geht es wieder besser! Das war aber wirklich eine sehr anstrengende Woche. Meine Lari hat lautstark versucht, mich zu beeindrucken, sollte wohl „Spaß haben“?? Aber das hat mich überhaupt nicht interessiert. Meine Lari hat mich nicht verstanden….Wir waren alle sehr genervt, aber sie tat uns auch leid, wirkte nicht glücklich, hat auch kaum gefressen. Jetzt bekommt sie eine Pille, hat Mama Inge gesagt. So ,damit ist dann wirklich bei uns erst einmal Ruhe! Bei uns im Haus ist eine junge Katzendame eingezogen. Ich würde sie mir ja mal gerne ansehen, aber Mama Inge meint, das lassen wir mal lieber, warum denn nur, vielleicht ist sie nett?? Irgendwann renne ich einfach mal raus und kratze an der Tür….Auf dem Balkon habe ich auch schon geguckt, ob ich sie sehe? Ach da kläfft nur „Schmitts Hund“ unten !

Mama Inge hat mir erzählt, dass eine Menschen Familie aus Amerika ein Katzenkind haben möchte. Na, das kommt ja überhaupt nicht infrage, sie war richtig aufgeregt…

Ja vor nächstes Jahr gibt es  sowieso keine Katzenkinder….

Wir haben jetzt alle Urlaub !


Freitag,11.September

Oh, je meine Menschenmama ist wieder da. Aber sie ist traurig, weil sie sich verletzt hat und nun Schmerzen hat. Wir sind besonders lieb , ich liege ganz eng bei ihr und sie streichelt mich. Nicht mal unsere Toiletten kann sie putzen, da kommt dann unsere Menschenschwester. Unsere Futternäpfe stehen jetzt auf dem Tisch, weil sie sich nicht bücken kann. Onkel Doktor hat dicke Pillen verordnet, damit die Schmerzen nicht so doll sind. Aber sie hat mich, ihren Lieblingskater, auch Lari habe ich gesagt, dass jetzt nicht „zickig“ sein darf, damit sich unsere Mama Inge nicht auch noch aufregen muss!

So nun drücken wir alle Pfoten, dass es Mama Inge bald wieder besser geht, dabei hatte sie sich so auf den Urlaub gefreut-wird aber wiederholt- hat sie gesagt!! (Ich glaube, dass ich dann aber mit fahre, muss sie doch beschützen…


Freitag,4.September-Sommer vorbei ??

Oh, je morgen zieht unsere Menschenschwester bei uns ein. Ich finde es ja schön, sie kuschelt soviel mit mir, aber dass nun meine Mama Inge für ein paar Tage Urlaub macht, verstehe ich gar nicht? Ich hoffe ja immer noch, dass sie mich vielleicht doch mit nimmt? Laufe ihr ständig hinter her, muss aufpassen, dass sie nicht los geht, ohne mich-ihr Krohn(Kater)Sohn..sagt sie doch immer zu mir-na, aber vielleicht wird es ganz nett mit meinen Frauen….

Ich glaube, Mama Inge macht jetzt „Sommerpause“???

Gestern bekamen wir Besuch von einem netten Ehepaar. (Nein wollten kein Katzenkind, haben wir ja auch nicht mehr..) Der Menschenmann hatte 3 Beine! Da habe ich vielleicht geguckt? Aber dann hat er das 3. Bein in der Diele gelassen, wir sollten uns nicht erschrecken, also wir sind doch keine Babys mehr. Es war sehr lustig, wollte mich immer kraulen, weil ich doch so ein gaaanz Schöner und Lieber bin! Das war mir dann aber doch zu viel, nicht mal Leckerchen hatte er in seiner Tasche mit gebracht! Meine Lari hatte es kontrolliert….Die macht ja immer bei Besuchern Taschenkontrolle..

Irgendwann sind sie wieder gegangen, er hat auch sein 3.Bein wieder mit genommen. Ich weiss nicht, warum er das brauchte ? Heute bekamen wir mal wieder Hühnchenflügel. Die sind echt lecker-finde aber scheinbar nur ich?? Konnte sie alleine knabbern, die Mädels haben mal kurz dran geleckt, das wars dann auch!

Seit dem ich nun kein „Spaß“ mehr habe, ist mein Appetit größer und Mama Inge freut sich, dass ich zugenommen habe,nun sehe ich noch schöner aus(hat sie gesagt) Wir wiegen uns immer beide..Vielleicht habe gar nicht ich zugenommen ??? Egal, mir geht es gut und das ist wichtig. Ein bisschen traurig werde ich schon sein, wenn Mama Inge nicht da ist, aber sie kommt ja wieder -ganz schnell….


Samstag,21.August

So, nun ist auch mein Sohn Fabi ausgezogen. Hm, eigentlich schade, wir haben beide super zusammen gespielt. Er wurde zwar ganz schön frech, hatte keinen Respekt vor seinem Vater ! Aber schön fand ich es trotzdem.. Na, meine Mama Inge ist auch ein bisschen traurig. Aber sie war doch sehr glücklich, eine so tolle Familie für Fabi gefunden zu haben!!! Sie sagte zu mir, richtig, dass ich so wählerisch bei der Auswahl des neuen Zuhauses  und so geduldig.war,

…Es hat sich gelohnt!

In der neuen Familie hat er sofort sich in alle Herzen geschlichen, fühlte sich vom ersten Moment wie Zuhause (so ein Verräter) aber schön für ihn.. Sicher wird es dann auch Fotos von seiner Entwicklung geben. Er kann nur ein toller Kater werden, wie alle MEINE SÖHNE!! So, wir machen jetzt eine Sommerpause, hat Mama Inge gesagt-was ist nun wieder PAUSE? Na, gut…also bis demnächst und genießt wie ich die letzten schönen Sommertage…


Montag,17.August

Eine ungewohnte Ruhe ist plötzlich bei uns! Die kleinen Raketen sind ausgezogen. Nur mein Sohn Fabrice ist noch bei uns. Na, er ist ja sehr lieb, werde auch mal mit ihm spielen. Er fordert mich immer auf, aber bei der Wärme habe ich nicht so richtig Lust ! Ich habe ihm auch erklärt, was MEINE Plätze sind, das klappt! Also Ordnung muss sein. Wir fressen aber beide von einem Tellerchen, das funktioniert gut. Ich fresse ja sowieso nicht soviel..Auf dem Balkon haben wir jetzt auch eine große Wasserschüssel, Fabi hält immer seine Pfötchen rein, macht ihm wohl Spaß? Dann schüttelt er sie und ich bin auch nass, na, ja er ist eben der „Kleine“…..Gestern hat es ganz doll draußen Krach gemacht, wir durften nicht auf dem Balkon bleiben, dabei war ich neugierig, wo der Krach her kam?

Also die Nachbarn waren es nicht (machen oft laute Musik)da schimpft denn Mama Inge!! Ich habe mich so auf den Sommer gefreut, aber das ist jetzt zu viel Sommer und „Spaß“ habe ich auch nicht (keine Lust mehr-verstehe ich nicht und überlege manchmal ???) Aber ist eh viel zu warm…..

Nun eine schöne Woche…….mal sehen, was so alles passiert???


Dienstag,11.August

Mama Inge ist sehr enttäuscht, dass nach einem Erstkontakt/Anfrage für Fabrice der versprochene Telefonanruf, nicht erfolgt! Das sind dann sehr unhöfliche Menschen! Mit Sicherheit nicht die richtige neue Familie für meinen Sohn!  So werden wir diese Woche keinen Besuch für Fabrice bekommen, na bei der Hitze auch verständlich!!!

Wir gewöhnen uns immer mehr daran, ihn zu behalten??? Ich finde es gut, so ist Lari nicht ständig mir hinter her, sondern mit ihrem Sohn beschäftigt!! Ich brauche nämlich meine Ruhe-jetzt wo ich doch eh keinen „Spaß“ mehr haben kann…., habe einfach keine Lust?

Aber ich glaube, wenn sich die „richtige Familie“ bei uns meldet und sich in Fabrice verliebt, lassen wir ihn ausziehen……

Montag, August

Oh, jetzt ist es uns aber wirklich auch langsam zu warm selbst auf  dem schattigen Balkon ! Nun beginnt die letzte Woche mit meinen Kindern. Felice und Florence werden nächsten Montag abgeholt. Sie toben für 5, sagt meine Mama Inge immer. Denen scheint die Hitze überhaupt nichts auszumachen?? Meine Güte haben die ein Temperament! Wenn ich Lust habe, renne ich ja auch mal mit, aber die sind mir einfach zu schnell. Vor allem verkriechen die sich in Ecken, wo ich überhaupt nicht hinkomme!!! Felice ist ja immer noch die „Zarte“. Man muss sie immer richtig bitten, zu fressen… Vielleicht will sie Model werden ?? Na, ja bekommt sie eben die super schlanke Figur von ihrem schönen Vater! Ups,,aber jeder sagt das doch!

Lari ist nach wie vor eine ganz liebe Mama. Meine Güte, die ruft sie und sie kommen angerannt und ran an die Milchbar….Na, ja manchmal hören sie auch nicht gleich, da ist eben auf dem Balkon ein Schmetterling (den sie eh nicht kriegen) interessanter! Felice ist wohl Mamas Liebling (oder umgekehrt?)Sie rennt ihr ständig hinterher, läuft ihr zwischen die Beine und mauzt dabei. Das heißt dann: nimm mich hoch! Neulich ist Mama Inge fast hingefallen dabei…Also immer schön nach unten gucken, sagt sie..

Aber es macht trotzdem alles Spaß hier, ist nie langweilig. Mein Sohn Fabrice bekommt die Woche Besuch, da bin ich ja gespannt? Na, wir gucken uns die Leute erst einmal an (besonders ich!) Nur wenn sie natürlich auch mich streicheln und schöner, lieber Kater zu mir sagen, werde ich sie nett finden…Er ist aber wirklich ein ganz lieber und schmusiger kleiner Kerl. Ich weiß ja, dass Mama Inge ganz doll verliebt in ihn ist (nach mir den Vater natürlich) Außerdem interessieren sich noch junge Leute, haben sich wohl schon in das Foto verliebt! Auch mit ihnen wird sich Mama Inge unterhalten und dann vielleicht????? Ach von mir aus, kann er noch bleiben, haben wir wenigsten (besonders Lari) einen hier zum Spielen….

In der ganzen Wohnung verteilt stehen jetzt Wassernäpfe, dass wir auch alle genug trinken. Aber die Kleinen kippen die immer um, dann sind sie nass und finden das auch noch schön…Wir müssen dann wieder aufwischen..

So, nun muss ich meinen Balkonsessel besetzen, ehe die Zwerge das machen…


Sonntag,26.Juli

Bei uns ist jetzt vielleicht was los. Meine Kinder sind jetzt fast 13 Wochen und haben ein Temperament(sagt man so ?) dem bin ich kaum gewachsen.Manchmal renne ich ja ein paar Runden mit, aber die sind mir einfach zu schnell..Dann raufen sie sich, springen sich gegenseitig an, ich sehe dann immer zu, aus ihrer „Schusslinie“ zu kommen.. Nur Lari passt immer auf, sie ruft sie auch manchmal zur Ordnung, rennt dann mit. Aber putzig ist ja, wenn es bei Lari Ruflaute sind, wo denn alle 5 angerannt kommen und immer noch an die „Milchbar“ sich anhängen. Meine Güte, das geht dann drunter und drüber (meine Lari tut mir richtig leid), aber scheinbar will sie es so… Dann gibt es ein richtiges „Schnurrkonzert“!! Meine Mama Inge beobachtet sie dann immer und lächelt..ich glaube bei diesem Anblick ist sie besonders glücklich….

Gestern waren nette Leute hier, die sich für Fabrice interessierten. Als dann aber Mama Inge erfuhr, dass er am Tage doch sehr lange allein wäre, hat sie gesagt, dass das nicht gut für Fabrice wäre und sie deshalb ihn nicht hergibt. Na, da war ich auch froh, mein Sohn den ganzen Tag alleine, oh nein….Die Menschen verstehen gar nicht, dass uns dann langweilig ist, schließlich haben wir doch kein „draussen“, wo wir umherstreifen können und es ganz viel Abwechslung gibt!  Also ich glaube, am liebsten wäre ihr, wenn er zu einem Kumpel zieht oder eben liebe Menschen bekommt, die auch am Tage mit ihm spielen. Na, Mama Inge sorgt schon dafür, dass es für ihn das „Richtige Zuhause“ wird, solange bleibt er eben bei uns…..

Ich bekomme ja mit, dass er immer um ihre Beine streift, dann wird er hochgenommen und bekommt was ins Ohr geflüstert?? Das kann ich dann aber nicht hören?? Vielleicht wird er auf der Ausstellung am 30.August in Bernau vorgestellt???

Na, warten wir alles ab….


Mittwoch,8.Juli

Na, endlich ist diese große Hitze vorbei! Ich wußte ja schon gar nicht mehr, wo ich mich abkühlen sollte! In der Badewanne finde ich es schön, aber das haben meine Kinder auch entdeckt! Die kennen inzwischen aber auch jede Ecke, sag ich euch! Nichts ist sicher vor ihnen.. Leider konnte mein Lieblingsdoktor nicht zu uns kommen. So fuhr Mama Inge mit den Zwergen in die Tierklinik zum impfen. Ich durfte zu Hause bleiben, na ein Glück-nicht schon wieder so einen blöden Piecks!! aber sie waren alle ganz lieb(gehört sich auch so) Auf dem Balkon muss ich meinen Platz auch immer besetzt halten, ich habe jetzt einen extra bequemen Sessel da zu stehen! Mama Inge meint, dass es eigentlich ihrer ist? Aber ihr Lieblingskater darf natürlich darauf sitzen…..ich sitze auch gerne auf ihren Schoß, lass mich kraulen und schlafe dabei ein-das ist Katzenglück in höchster Form ! Aber Mama Inge schnurrt, glaube ich dann auch…..

So nun kommen noch die zukünftigen Eltern von Filou und jetzt auch Francis! Sie werden sich wie alle anderen verlieben-hm, aber natürlich auch in mich, dem schönen Ronaldo !!

Mein Sohn Fabrice hat noch keine neue Familie gefunden. Aber Mama Inge sagt immer, er kann auch bleiben? Na, ich weiss nicht, ob das wirklich gut geht? Er ist ja dann irgendwann ein Konkurrent (oder so was-hat Mama Inge gesagt) Aber warten wir alle erst einmal ab…….

Samstag, 27.Juni

So nun war heute noch mal Besuch da. Sie kamen mit so einem kleinen Menschenmädchen. Die wollte nur mit meinen Kindern spielen, war ganz schön laut, sag ich euch. Aber meinen Kindern gefiel das, rannten ständig wie Raketen durch die Wohnung.. Da bin ich erst mal in meinem Versteck geblieben. Aber, ich musste doch gucken, wer sich da so für die Kleinen interessiert, hatte erst gesehen, noch keine große Kiste bei, also wirklich nur spielen.!

Ich habe dann mich aber dazwischen gedrängt, so dass man mich sah und dann natürlich auch streichelte! Lieber Kater, schöner Kater, sagten sie-so was höre ich aber gerne! Nette Leute, besonders der Menschenmann! Ich denke, sie können meine Kinder bekommen, das Menschenkind wird auch noch etwas ruhiger werden , aber den Kleinen gefiel das ja…..Na, das wird lustig für alle, bekommen viel Platz zu Spielen und Spielzeug ist auch schon angeschafft..

Also nun kommt nächste Woche noch Onkel Doktor zum impfen (ich glaube, ich auch ? )Aber den Onkel Doktor mag ich ja sehr, der sagt immer mein schöner Freund zu mir und ich darf sein „Werkzeug“ sortieren….

Donnerstag,25.Juni

Also das war heute vielleicht ein aufregender Tag!!!!

Heute früh hat mich doch meine Menschenmama in die olle Kiste gesteckt! Ich war so erschrocken, hab gar nichts sagen können.. Da ging sie doch tatsächlich mit mir runter und stellte mich in so eine große Kiste, die Menschen sagen dazu AUTO.. na, das fand ich schon sehr merkwürdig?? Ahnte schon was, richtig, es ging zu Onkel Doktor! Aber ich war doch gar nicht krank, warum ?? Mama Inge und die 2-Beiner im weissen Kittel redeten auf mich ein, „gar nicht schlimm, gleich vorbei. .Na,man hielt mich fest, da war dann plötzlich ein dicker Pieks, aua…

So, erklärt mir das jetzt vielleicht mal jemand??? Meine Mama Inge hat gesagt, dass jetzt erst mal für eine Weile der „Spaß mit meiner Lari“ aufhört , sie braucht Ruhe! Warum? Wieso braucht sie Ruhe, ich hab sie doch lieb und habe gerne mit ihr Spaß!! Es ist doch Sommer, ich denke, da darf ich?? Na, wurde ja nicht gefragt, nun muss ich mal warten, wie das mit dem „Spaß vorbei“ wird…

Ach, mein Sohn Mathys war auch da, ich glaube, der hat jetzt auch keinen Spaß mehr.. Anschließend kam er doch tatsächlich zu uns zu Besuch! Also, das ging mir zu weit, ich bin ganz schnell verschwunden. Dachte, na hoffentlich kommt der nicht wieder  zurück? Lari freute sich, hat ihn gleich begrüßt( na, sie begrüßt ja jeden, der zu uns kommt) Die Kleinen waren neugierig, versuchten mit ihm Kontakt aufzunehmen…Aber Mathys war das nicht geheuer, solche Zwerge hat er ja nie kennen gelernt! Aber es war alles sehr friedlich!!

Ich war trotzdem froh, wie er wieder weg ging…..

Nachmittags gab es dann nochmal Besuch, jetzt kam  die  neue Familie von Francis und Filou-sie waren total begeistert von meinen Kindern!! Aber sie haben auch mich ganz lieb gestreichelt-ich habe es ihnen erlaubt!!Ich glaube, sie freuen sich sehr…Als sie dann wieder nach Hause fuhren, habe ich mich dann gleich zu meiner Lari gelegt, versuche mal „Spaß“, sie will  aber nicht? Ich bin mal wieder wirklich ein armer Kater…..

Mathys

Mathys

Sonntag,14.Juni

Wie doch die Zeit vergeht….. Meine Kinder sind gleich 7 Wochen alt! Menina und Josie sind wieder bei uns, es ist alles friedlich! Darüber ist unsere Menschenmama froh (ich aber auch!!!!) Die Mädchen durften gestern mal auf den Balkon. Hm, na ich weiss nicht, ob ich das so gut finde ?? Aber es war ihnen scheinbar sehr angenehm, schliefen auf dem Kratzbaum dann sogar ein. Na, sie mussten aber wieder in ihr Zimmer, die rennen in jede Ecke, das geht nun wirklich nicht! Na, heute Vormittag wurde das Kinderzimmer geputzt, hui, sind die Kleinen da ausgebüchst..Zu spaßig, wie sie sehr vorsichtig überall rumgeschnuppert haben und erkundet. Meine Töchter haben tatsächlich gleich den großen Kratzbaum erobert! Die waren da so schnell oben, habe nur gestaunt? Auch runter sind sie wieder gekommen, da war ich ganz schön erschrocken, machte plötzlich „plumps“… So, ich ahne schon schlimme Zeiten!! Wo wieder alles besetzt ist, aber ich werde ihnen schon klar machen, wo mein Platz ist! Ins Bett von meiner Menschenmama kommen die mir nicht, da pass ich auf! Sonst gibt es doch keine Ruhe, die sind Raketen, sag ich euch!

Mein schöner Hochsitz auf dem Balkon wurde jetzt zum Pflanzenbrett umgewandelt, damit die Kleinen nicht rankommen.. So fängst an…. Aber ich habe einen schönen Sessel bekommen (sitzt meistens die dicke Mine drauf?) Na, bin ja Kavalier (oder so ähnlich?) , gehe dann halt. Unten liegt kuscheliger weicher Rasenteppich, ist auch nett!

Bloß gut, dass ich meinen eigenen Futternapf ganz alleine habe, die würden mir doch alles wegfressen, Mama Inge sagt immer „kleine Freßraupen“, aber sie sollen ja groß und stark werden…. Meine kleinste Tochter nimmt jetzt aber auch gut zu, das ist vielleicht eine Freche, rempelt mich immer an, wenn ich mal im Kinderzimmer bin! Das ist mir alles zu anstrengend.. Aber meine Lari könnte ich dauernd liebhaben, aber da gibt’s ganz doll Schimpfe von Mama Inge ? Warum eigentlich? Ist doch jetzt Sommer…(Ich probiere das aber weiter…auch wenn ich dann wieder ins EXIL muss

Jetzt beginnt eine aufregende Zeit…….

Menschenbesuch für  meine Töchter gibt es nächstes Wochenende auch, die muss ich  mir dann erst  mal  ansehen!!!!!

Montag, 1. Juni

So schnell kann sich alles ändern !!! Ich wollte heute wieder mit meinen Kindern spielen, war vielleicht etwas grob (meine Güte, die sind aber auch zimperlich) jedenfalls haben sie gequiekt! Da hat mich vielleicht Lari angefaucht und mit ihrer Pfote mir eine gegeben-hat richtig weh getan!! Dann hat sie auch Menina mit Fauchen verjagt, man, wir waren ganz schnell weg….Mama Inge hat sich auch ganz doll erschrocken, na und die Kleinen erst, waren plötzlich alle 5 weg? Oh, je-also ich wieder ins Exil! Menina zur Nachbarin(da ist sie öfter und findet es schick! Nun wurden die Kleinen eingesammelt, ins Kistchen rein. Dann wurde umgezogen, ins Kinderzimmer. Meine Menschenmama war ganz schön aufgeregt ( ich nicht, habe es mir im großen Bett gemütlich gemacht) Jetzt war Ruhe! Vorhin hat es unter dem Schränkchen gepiepst? Lari fing an, alle Kinder wieder ins Wohnzimmer zu bringen!! Nein, alles zurück.. Nun ist ein Kindergitter in der Tür, da kommen die Kleinen (noch) nicht drüber weg! Die Tür ist offen, damit Mama Inge alles beobachten kann… Ich bleibe aber erst mal sicher auf Abstand, bis sie sich wieder beruhigt hat??? Ich versteh das alles nicht, sind wieder mal Hormone, hat Mama Inge gesagt? Wer weis, was das für Dinger sind, aber hoffentlich verschwinden die auch wieder….

Unten bei der Nachbarin hat Menina geweint, also ist auch Josie ausgezogen. Nun sind beide ruhig und glücklich. Sicher werden wir bald wieder alle vereint sein, und hoffentlich ohne verhauen zu werden!!



Samstag, 30.Mai 2015

Ich muss nur schnell erzählen, dass mein „Exil“ vorbei ist!  Dabei fand ich es richtig nett!

Heute habe ich mal im Laufstall alles kontrolliert, meine Kinder begutachtet, den beiden Müttern zugeschaut, wie sie sich um meine Kinder liebevoll kümmern, na da ist der Vater jetzt nicht gefragt. Ich bin wieder abgehauen, wurde mir zu eng. Na bald rennen die durch die ganze Wohnung, also noch die „Ruhe“ genießen…..


Sonntag,24.Mai

Jetzt hat meine Menschenmama vor lauter Aufregung tatsächlich meinen 6. Geburtstag vergessen! Heute hat sie es bemerkt!!! Sie hat mich beschmust, ich bekam meine Lieblingsleckerli ( ganz alleine, damit sie die anderen mir nicht weg schnappen!) Auf dem Balkon haben wir beide  gesessen (das war schön!) Ich wollte dann es meiner Lari erzählen und zu ihr gaaanz doll nett sein! Die mauzt nämlich seit heute so komisch rum???

Oh, je da war Mama Inge aber schnell, ich muss jetzt für ein paar Tage ins Exil hat sie gesagt??? Wo ist denn das nun, und was hat sie plötzlich gegen „Nettigkeiten“, wenn sich die Damen mir zu Füßen-pardon- zu Pfoten legen?? Aber das Exil ist bei meiner Mama Inge im Schlafzimmer, so ein Exil finde ich super…. Leider schließt sie ständig die Tür zu, wenn sie raus geht?? Ich hoffe, das dauert nicht so lange, kann nämlich auch langweilig werden, wenn ich alleine bleiben muss? Dafür habe ich den Balkon wenigstens für mich alleine, auch schön…..


Montag,11.Mai

Na, nun durfte ich mal endlich meine Kinder begutachten! Ich habe also heute bei der „Babypflege“ geholfen.. Die zappeln vielleicht und halten nicht still! na, sind eben noch klein, hat Mama Inge gesagt. Aber erwartungsgemäß natürlich alle sehr brav! (wie der Papa!!!) Die Unruhe kommt ja erst noch, aber ich glaube ab nächste Woche kommen sie erst mal ins Kinderzimmer, da ist schon das Ställchen aufgestellt! Damit wir alle noch ein bischen Ruhe vor ihnen haben… Es kann ja jeder zu ihnen reingehen, die Tür bleibt eh offen!

Es wird schon spaßig werden. Sie können jetzt alle gucken-ob die mich auch schon erkennen?? Aber sicher nur ihre Mama, weil ich habe ja nicht so schöne rote Stöpsel, wo sie immer dran hängen.

Meine Mama Inge musste ich ganz doll trösten! Erst hat sie eine andere Katzenmama richtig verar..(ich darf hier keine Ausdrücke sagen..)auch wenn ich die gehört habe! Der hat sie aber die Meinung geschrieben (hat mir alles vorgelesen!) Hm, ist für sie gestorben, hat sie gesagt-oh, je das tut mir aber leid??

Ja und dann hat man auch das schöne Fahrrad meiner Menschenmama geklaut! Das war vielleicht gestern eine doofe Stimmung, selbst die schönen Blumen von meinen Menschengeschwistern konnten sie nicht so richtig aufheitern. Ich tröste sie aber weiter..und meine süßen Kinder-wir sind doch die Allerwichtigsten Menschen hier (und die ehrlichsten und treuesten)

Kinderpflege

Kinderpflege

Freitag, 1 .Mai

So, nun sind seit 3 Tagen endlich meine Kinder da! Mama Inge und die ganze Menschen Familie ist glücklich! Hm, mir gratuliert keiner..dabei haben sie doch alles MIR, Ronaldo zu verdanken! Na, Mama Inge hat mich aber ganz lieb gestreichelt und gesagt, dass es wunderschöne Kinder sind! Hm, na ja, schön finde ich sie noch nicht? Sehen aus wie kleine Maulwürfe, haben noch die Augen geschlossen, die Ohren liegen an, aber die können vielleicht krakeelen, wenn es um die eigene Milchquelle geht! Da entwickeln sie eine Energie, meine Güte. Ich habe da mal zu gesehen! Nein, das ist mir alles noch nichts! Ab morgen wird unser Balkon gemalert, weil jetzt Mai ist? Mein Hochsitz wird auch neu gemacht, da kommt keiner von diesen Zwergen rauf! Den werde ich schon besetzen! Mama Inge hat mir auch gesagt, wenn die anfangen überall rum zu rennen, wird nachts die Schlafzimmertür zu gemacht! (natürlich nicht für mich!!) Na, Gott sei dank , sonst haben wir ja keine Ruhe.

Gestern war abends Besuch von den beiden Nachbarinnen da, sie haben aus Gläsern „Wasser“ getrunken, damit die Kleinen alle pull…können? Die 2-Beiner haben aber auch komische Manieren? DAS soll helfen? Aber was solls, wichtig: ICH wurde natürlich gekrault, denn die Kleinen durfte keiner anfassen-wegen Hygiene oder so ähnlich? Es war aber ein lustiger Abend, weil sie ständig gelacht haben (über meine Kinder, wie die sich immer wegschubsten….) Mama Inge sitzt ja auch ganz viel am Körbchen, nimmt sie einzeln hoch (hm, hier brauchen sie keine Hygiene?) Nein, das muss ja sein. Jeden Tag werden sie auf die Mehl- und Zuckerwaage gelegt, ob sie auch zugenommen haben! Dann schreien sie aus vollem Hals, ich renne dann weg, das ist mir zu laut! Aber vielleicht werden sie ganz nett ??

So, nun einen schönen 1. Mai !!



Montag,20.April

So, also bis jetzt hat mich meine Menschenmama nicht in die olle Kiste gesteckt! Na, ich war auch wirklich seehr lieb (ist mir verdammt schwer gefallen)! Manchmal habe ich doch etwas gezickt, dann wurde ich ganz laut RONALDO NEIN gerufen, ups, dann eben nicht. Endlich wird jetzt wohl Sommer ?? Jedenfalls darf ich auf den Balkon, das ist sooo schön! Keiner von den kleinen Vögelchen kommt zu mir, ich würde doch nur damit spielen.. Es hatte sich schon einmal so ein Spatz verirrt, aber eh ich überhaupt ran kommen konnte, hatte ihn Mama Inge eingefangen und wieder fliegen lassen!! Na, auch gut. Manchmal finde ich es ganz schön langweilig, wenn die Frauen nicht mit mir spielen wollen und meine Menschenmama nicht da ist! Aber ich bekomme ja bald wieder Gesellschaft, meine Kinder werden schon für Abwechslung sorgen! Hauptsache, sie werden nicht so aufdringlich und frech und besetzen wieder alle meine Lieblingsplätze… Trotzdem freue ich mich. Mama Inge hat gesagt, wenn ich kein richtiger Mann mehr bin ??? kann ich auch mit in den Garten. Hm, das gefällt mir aber nun gar nicht, warum soll ich denn kein richtiger Katermann mehr sein? Also, da muss sie erst noch mal mit mir reden, was das bedeutet??

Dann bleibe ich eben doch lieber Zuhause!!!! Ich muss jetzt aber  bei meiner Lari bleiben, sie will immer mit mir schmusen, na, wenn es mir zuviel wird, hau ich ab….


Montag,6.April

Oh, je nun ist der Besuch wieder weg. Das war so schön, ich wurde soviel bekuschelt, aber die Mädchen haben sich immer dazwischen gedrängelt! Jeder erfuhr auch, dass ich schon wieder Papa werde, finde das eigentlich toll? Mama Inge dagegen hat etwas gesagt, von Onkel Doktor fahren und dann wäre erst mal „Schluß mit Lustig“, ich brauche vorläufig meine Ruhe ? Da wird mir aber ganz komisch, warum brauche ich Ruhe ? Vielleicht eher meine Menschenmama? Ich will da nicht hin, sowie Mama Inge diese Kiste rausholt, verstecke ich mich…Das hört sich nicht gerade nach „Leckerli“ an?? Sicher wieder so ein Pieks ? Ich werde mal ganz viel mit Mama Inge kuscheln, vielleicht überlegt sie es sich dann??


Dienstag,31.März- meine Menschenmama ist wieder da,

ICH, Ronaldo werde im Mai wieder Papa!!!!

Na, endlich ist heute meine Menschenmama wieder gekommen!! Sie rennt aber in der Wohnung mit einem dicken Schal und warme Socken und sagt, dass sie friert? Warum denn, es ist doch bei uns schön kuschelig warm, alle Heizungen hat sie aufgedreht!! Dann hat sie mir aber gesagt, dass sie sich ganz doll freut, wieder bei uns zu sein(na, wäre ja noch schöner, wenn nicht!) Aber da wo sie war, war es offensichtlich auch draussen wärmer-da war schon richtig Sommer! Na, wir kriegen auch noch Sommer-irgendwann?- Jedenfalls bin ich wieder der glücklichste Kater der Welt!!!!

Mama Inge hat nun auch gesagt, dass meine „Frühlingsgefühle“ Folgen hatten und wir im Mai tatsächlich wieder kleine Fellzwerge haben werden! Ich bin doch ein toller Kater was!!!!!

So, ich muss jetzt mal gucken, dass sie auch den großen Koffer weg stellt, nicht dass sie noch einen Urlaub macht, weil sie doch  hier so friert! Ich werde sie heute mit meinem Fell wärmen und wieder bei ihr schlafen, ach wird das schön…..


Freitag, DER 13. MÄRZ !!!!

Ha, ha, meine Mama Inge war soo besorgt, dass ich krank bin und hat mich zu Onkel Doktor geschleppt (ich habe nicht gefressen!) Meine Güte, wenn ich gewußt hätte, was da auf mich zukommt, wäre ich nicht so freiwillig in die olle Kiste gekrabbelt! Mir wurde mein schöner Bauch rasiert!! Sollte dann gucken und auf ein Leckerli warten? Nichts passierte..

Dann mußte ich meine Pfote hinhalten, wieder dachte ich, na jetzt gibt’s Leckerli, aber hallo, gepiekt hat es?? Eine ganze Weile hing dann so ein komischer Schlauch an meinem Pfötchen, machte immer tropf, tropf , aber ich  hatte nun wirklich  genug! Onkel Doktor sprach dann ganz ernst mit meiner Menschenmama, ja ich bin total gesund , nur ist meine Portion Trockenfutter jetzt total gestrichen, ich glaube, den Onkel Doktor kann ich nicht mehr leiden….

Ach, abends zu Hause ging es mir richtig gut!!! Ich fühlte nur noch „FRÜHLING“ !!!!! Die ganze Nacht und heute auch noch!! Jetzt bin ich total fertig…..“Frühling“ ist wirklich anstrengend!

Also auch wenn meine Mama Inge doch ganz merkwürdig geguckt, und nicht ganz freudig, mich angesehen hat (warum eigentlich nicht??) wird es evtl. bei uns Maikätzchen geben !!! Ist doch toll, oder ???


Mittwoch,11.März

Oh, je wir haben unsere Menschenmama in der letzten Nacht ganz schön aufgeregt! Auf der Fensterbank stehen so tolle Blumen! Hm, also haben wir ganz vorsichtig mal dran geknabbert? Unsere kleine Mägen sind aber kein „Kuhmagen“ hat Mama Inge gesagt? Also, was soll denn das nun KUH???

Ja, es ist uns ganz doll übel geworden und wir haben alles -schön in der Wohnung verteilt-wieder ausgespuckt! Heute müssen wir uns etwas erholen, es schmeckt nicht mal mein Lieblingsfutter! Wir haben Tee in unseren Wasserschalen-iiihhhhhhhhhh…

Na, nun habe ich mitbekommen, dass meine Menschenmama mich doch nicht mitlässt! Ich kann doch Lari nicht alleine lassen! Da hat sie ja auch recht! Also irgendwie werden wir die Zeit schon überstehen. Es gibt gibt sicher genug Streicheleinheiten von unserer Menschenschwester.

Also, trotzdem werde ich aufpassen, was Mama Inge so alles in den Koffer packt…..

Morgen zieht mein kleiner Sohn aus, er hat mir eigentlich gefallen, auch wenn er ziemlich frech und respektlos geworden ist gegenüber seinem Vater…Lari wird dann vielleicht wieder etwas mehr mit mir kuscheln wollen, auch schön…


Dienstag,24.Februar

Also, ich denke, jetzt ist Frühling! Auf der Fensterbank stehen lauter bunte Blumen, die Sonne scheint und ich darf auch auf den Balkon!!! Nur meine Mama Inge und auch Lari sind da anderer Meinung! Nun soll ich auf den Sommer warten-meine Güte, wann ist das denn ? Immer soll ich warten, ich will aber jetzt!!! Na, hat ja keinen Zweck, ich muss mich wohl fügen, bis die Blumen auf dem Balkon gepflanzt sind….Soll aber nicht jeden Tag gucken, das dauert noch eine Weile….Oh ,je und keiner bedauert mich armen Katermann! Wenn ich könnte, würde ich jetzt einfach draußen rumstreunen, gibt bestimmt nette Katzendamen, die auf mich warten? Na, ein Blick von meiner Menschen Mama und ein lautes „Ronaldo zurück“, wenn ich in den Hausflur ausbüchse (das schaffe ich ja schon) da weiß ich dann, das wird auch nichts..

Mathys war vorige Woche bei Onkel Doktor und hat seine Impfung bekommen. Lari musste auch mit, damit der Kleine sich nicht ängstigt? Dieser kleine Kerl kennt doch überhaupt keine Angst! Aber na ja, die Kleinen eben!! Er war ganz lieb, das Personal in der Tierklinik waren ganz verzückt über Ronaldos Sohn !! Er ist kern gesund, hat ein super Gewicht, ach Mama Inge kam ganz stolz wieder mit ihm an..Ich finde ihn ja auch eigentlich ganz nett, wenn er mich nicht immer so anspringen würde, ich soll dann mit ihm spielen, habe ich aber keine Lust! Es sind noch 2 1/2 Wochen, dann zieht er ja zu seinem großen Bruder nach Berlin. Der wird sich über diesen kleinen Wirbelwind wundern…

Mama Inge erzählt schon, dass dann wieder für einige Zeit unsere Menschenschwester hier einzieht, weil sie in Urlaub fliegt? Jetzt muss ich aufpassen, dass sie auch meine Tasche packt, sie wird mich doch nicht hier mit den Frauen alleine lassen? Weil sie in den „Sommer“ fliegt, muss ich da unbedingt mit!!!! Aber ich weiß nicht so richtig, sie guckt mich beim Erzählen denn so traurig an, und sagt, sie kommt doch wieder…….

Na,nun mal abwarten,,,


Mittwoch,12.Februar

Heute ist mein jüngster Sohn 8 Wochen alt. Das ist vielleicht ein kleiner Kobold geworden. Er ist wild wie eine Hummel, will ständig spielen (hm fehlen eben die Geschwister, die er nicht hat) so versucht er es bei uns „Großen“. Na, der Zwerg springt mich doch tatsächlich an, über mich drüber weg, spielt mit meinem Schwanz, also irgendwie muss ich ihn da mal bremsen, bin doch schließlich der Vater! Ich glaube, das weiß er nicht ? Sagt jedenfalls immer Mama Inge und tröstet mich, wenn es zu arg wird und ich mich verkriechen muß! Lari läßt aber alle Attacken zu, na ist ja auch die Mutter! Bei den beiden großen Damen hat er aber kein Glück, da gibt es nur ein bestimmtes „Fauch“ und das akzeptiert er auch, husch ist er wieder weg..

Mit dem Mahlzeiten werde ich jetzt auch bevorzugt, die „Dicken“ fressen mir alles weg! Na, und Mathys kommt nun auch noch dazu, habe ich gar keine Chance! Eigentlich hat Mathys sein separates Futter in der Küche, sogar Hühnchenflügel bekommt er! Nein, bei den Großen schmeckt es scheinbar besser? Mama Inge ist aber unsterblich verliebt in diesen Zwerg, er rennt ihr ja auch ständig hinter her, klettert auf ihren Schoß, nachts ins Bett..hm, ach ich lege mich einfach dazu, funktioniert gut, nur Mama Inge stöhnt manchmal, weil ich so aufdringlich bin,? Wieso das? Sie liebt mich doch, oder?? Mit Lari habe ich immer mal wieder Spaß, (so ein bisschen Frühling!) Aber so richtig will sie mich nicht, na ich probiere es immer wieder, irgendwann erhört sie mich vielleicht? Bei den anderen brauch ich mich überhaupt nicht zu nähern, die fauchen mich schon an, wenn ich nur (langsam) in ihre Nähe komme.. Meine Güte, ist das hier kompliziert mit 3 Frauen, könnte doch sooo schön sein!

Mathys hatte nun auch Besuch von seinen zukünftigen Eltern, na die waren vielleicht verliebt in meinen Sohn! Ich habe mich ja auch mal sehen lassen, wollte sehen, ob in der großen Tasche auch für mich was dabei ist, aber die Dicken waren schneller!! Es waren solche herrlich duftende Dinge. Man sagt auch „Stinkis“ dazu, herrlich, fast wie Frühling….

Nächste Woche wird Mathys geimpft, ach der weiss ja noch nicht, dass es da richtig piekt (aua) aber sicher wird er dabei ein Leckerli bekommen und es gar nicht merken. Na, wird ja in die Kiste mit dem Krach rein müssen, die rollt dann zu Onkel Doktor-ich natürlich nicht, bin noch nicht dran, hat Mama Inge gesagt. Na für mich kommt ja auch Onkel Doktor nach Hause!!!

so, jetzt ist hier Ruhe, alles pennt, auch der Zwerg…..

Übrigens hatte sich eine junge Katzendame für mich interessiert! Mama Inge hat aber „nein“ gesagt, na nun bin ich aber wirklich sauer!! Sie hätte sich doch wenigstens mal vorstellen können, oder?? Ja, es stimmt zwar, dass ich so laute Damen nicht mag, sie sind mir einfach zu aufdringlich, aber eine Fremde ???


Donnerstag,27.Januar

Es dreht sich jetzt bei uns alles nur um Mathys! Ständig sagt Mama Inge, wo ist der Zwerg? Hm, was, soll ich ihn jetzt suchen? Der kommt ganz alleine wieder aus irgendeiner Ecke vorgerannt! Ein ganz mobiles Kerlchen ist Mathys geworden, kann ich sagen. Mit einem Tempo flitzt er durch die Wohnung, klettert auf die Couch, (na den Tisch findet er auch nett. Da gibt es dann ein lautes NEIN ! Wär ja noch schöner, wenn er sich alles erlauben kann!!! Mit Begeisterung frisst er seine Fleischportionen, trinkt aus dem Napf und in seine eigene Kloschale rennt er auch, wenn er „muss“. Ständig wird er irgendwie bespielt, dabei macht er es ganz prima alleine!!!

Ich muss mich nämlich jetzt um meine Lari kümmern, sie will dauernd mit mir schmusen! Vielleicht ist jetzt bald Frühling ? Ist mir egal, ich finde es sooo schön! Nachts schmeißt mich Mama Inge doch tatsächlich aus dem Schlafzimmer raus! Nur die Mädchen und der Zwerg dürfen bleiben. Warum das nun, verstehe ich auch nicht. Dann jammere ich ein bisschen, hilft nicht, die Tür bleibt zu. Ach, gehe ich eben in meine Kuschelhöhle und träume vom Frühling…….


Samstag,17. Januar

Mein Sohn hat jetzt ein Laufställchen, weil er von der Couch ja immer abhaut! Na, scheinbar findet er es noch nicht so toll, krabbelt immer wieder in seine Kiste! Wir hatten auch Besuch von 2-Beinern. Sie haben Tristan und Isolde von mir! Neugierig auf meinen jüngsten Sohn waren sie, aber natürlich auch auf mich, weil sie ja lange mich nicht gesehen hatten! Ich und Lari haben erst mal gleich beim Kommen die Tasche beschnuppert und gewartet, dass da natürlich was für uns drin ist! Ach, Spielzeug für Mathys, eine Flasche für Mama Inge und???? Das fanden wir nun wirklich nicht in Ordnung, der Kleine hat doch schon genug! Oder??IMG_8947 Große E-Mail-Ansicht

Sie spielten auch mit ihm und lachten über seine tapsigen Bewegungen! Dann haben sie natürlich auch mich bewundert und sie durften mich auch streicheln-aber nur kurz! Lari schiebt sich ja immer in den Vordergrund und schubst mich richtig weg..Ach, ist mir auch egal, ich weiß schließlich, wie schön ich bin!!!

Die letzten Tage wollte ich besonders nett zu Menina sein. Sie fand es offenbar richtig super?? Aber  scheinbar unsere Menschenmama nicht, sie hat mich doch tatsächlich ausgesperrt. Ich habe dann schön laut gejammert, half nichts… Na, dann eben nicht. Ich laß nun Menina lieber wieder in Ruhe, war mir eh etwas unheimlich-ihre Annäherungsversuche????

Wir sollen auf den Frühling warten? Wann ist das denn nun ? Ich möchte immer Frühling haben…… Ja, so richtig weiss ich nie, was ich wann soll? Mama Inge hat gesagt,wenn ich wieder auf dem Balkon sitzen kann, dann ist Frühling! So, nun muss ich dauernd probieren, ob es auf dem Balkon sich schon gemütlich sitzen läßt…..

Ich bin total verwirrt, immer darf ich nicht, wenn ich will. So, und wenn ich darf, dann will ich nicht…. (mal sehen???)


Sonntag, 11.1.- Mathys ist weg??

Also, war das heute zu früher Stunde (es war noch dunkel) ein Schreck, als Mama Inge kurz gucken wollte, ob der Kleine noch schläft, feststellte, dass er nicht da war? Lari schien das überhaupt nicht zu interessieren?? Na, weit konnte er ja nicht gekommen sein, aber eben unter der Couch saß er !!!! Er wußte auch gar nicht, wie er da wieder vor kommen sollte? Mit Reden und Spielmaus locken, na ja kam er letztlich neugierig ein paar Schritte nach vorne, aber er war nicht zum Greifen, oh, wir haben alle davor gestanden und gewartet, was Mama Inge macht? Zum Glück konnte die Couch ausgezogen und der Bettteil etwas hochgehoben werden und so ließ er sich dann Gottseidank greifen und nun aber ab ins Körbchen, Schluß mit Liegewiese !!! Der ist wie seine Mama, völlig entspannt, machte kein PIEP!   Die Milchbar war dann auch gleich da, und die Welt ist in Ordnung!

Die Mama wird´s schon richten! Mama Inge war so aufgeregt, wir schliefen dann alle noch eine (große) Runde und es gab etwas später unser Frühstück, dafür bekam ich Ronaldo natürlich heute mein Roastbeef (dann ist also heute Sonntag?)


Donnerstag,8.1.

Ich soll euch von meiner Menschenmama sagen dass sie auf Facebook :https://www.facebook.com/groups/1386374524999106/    eine Gruppe gegründet hat, zu der sie euch alle einlädt, beizutreten! So, könnt ihr untereinander Erfahrungen austauschen, auch erfahren, wie es den Geschwistern geht, u.v.m.,natürlich auch Fotos einstellen!!!

die Gruppe heißt: Chartreux-Liebhaber

sie kann auch nur von Mitgliedern gelesen werden, also nichts für Fremde…!!


Montag,5.JanuarIMG_8814 Große E-Mail-Ansicht

Heute war „Papa-Sohn Vormittag“


Samstag,3.Januar 2015

Allen meinen Lesern ein gesundes Neues Jahr ! Natürlich auch von meiner Menschenfamilie und meinen „Frauen“!!

Es war ja eine ganz schöne Aufregung am „letzten Tag“! Erst wurden in der Küche so schöne Sachen zubereitet,hm,,, Natürlich durfte ich kosten! aber dann kamen die Frauen und dann wurde die Küchentür zu gemacht! Na, im Wohnzimmer wurde es auch interessant, der Tisch bekam Leckereien (für uns?) aber ein kleiner Versuch und es gab mal wieder ein lautes nein ! Ah, das kenne ich, also nicht für mich!

Am Fenster sitzen war ja interessant, aber ganz schön laut, wir haben uns immer erschrocken. Besuch kam und wir ließen uns streicheln, das war schön!! Aber Mathys wurde am meisten bewundert, na ja mein Sohn! Lari läßt alles zu, sie sitzt nur daneben und paßt auf, dass er nicht quieckt, wenn er hoch genommen wird, dann greift sie ein! Oh, dann wurde es plötzlich richtig laut, da sind wir dann aber doch verschwunden, alle in das große Menschenbett, bis es vorbei war. Nicht mal Lari blieb bei Mathys, sie schleppt ihn  auchh nicht umher, wie die anderen Mütter! Die rennt doch wirklich und läßt den armen Kerl alleine! Aber ich kann ihn nicht tragen, hab es ja mal probiert, da zappelt er, also renne ich eben auch….

Am nächsten Morgen war alles wieder schön, Mama Inge sagte, sie hat noch nicht richtig ausgeschlafen, aber schließlich haben wir ja Hunger! Ach, sie hätte doch bloß den Teller mit den leckeren Sachen stehen lassen sollen? IMG_8724 Große E-Mail-Ansicht

Mein Sohn hat jetzt eine Spieldecke und liegt am Tage auf der Couch! Damit er auch was von uns mit bekommt! Wohl mehr, damit ihn Mama Inge viel öfter kuscheln kann.. Aber Lari findet es auch schöner, als im Körbchen. Er fängt an, zu krabbeln, aber noch nicht so doll, dass er runter fällt, dann kommt er in den Laufstall. So viel Aufregung um diesen kleinen Knirps!

Heute waren nochmal meine Menschengeschwister da, sie haben alle Wasser aus schönen Gläsern getrunken und damit auf das Neue Jahr angestoßen! Warum sie dafür die schönen Gläser genommen haben?? Wir gehen an unseren Trinkbrunnen, na ja anstoßen können wir nicht, aber jeder von uns wurde einmal gekuschelt und bekam was ins Ohr geflüstert! WAS, verrate ich nicht!


Dienstag,30.12.

So, nun ist diese aufregende Zeit wieder vorbei! Meine Menschenmama war viel unterwegs, aber wir, besonders ICH war ja beschäftigt! Mein kleiner Sohn ist jetzt oft mit seinem Kuschelkissen auf der Couch, da können wir ihn alle bewundern. Natürlich helfe ich beim Putzen! Er hält nicht immer still, aber es klappt ganz gut. Ingemama nimmt ihn dann zu sich und kuschelt, natürlich bin ich dabei und Lari auch! Noch gehen nachmittags immer die schönen Lichter an, nur singen brauchen wir nicht mehr (hm, kann ich doch sowieso nicht!) Aber Geschichten erzählen und Mama Inge klar machen, dass die Teller leer sind, das klappt gut!

Josie hatte die Sahne vom Menschenteller geleckt, auweia, ich kann euch sagen, da hat Mama Inge richtig geschimpft! Weil Josie dann nicht alles auf das Klo geschafft hat…..Aber wenn es ihr doch geschmeckt hat?? Ich trau mich das aber nun nicht, wer weiss? Leider ist das schöne Putenfleisch für uns auch alle, vielleicht ist bald wieder „Weihnachten“?? Mama Inge sagt immer, dass wir ganz schön verwöhnt sind, weil das Rostbeef uns so gut schmeckt, hm auch Schrimps verachte ich nicht..Na, sie geht heute einkaufen, mal sehen, was denn in der großen Tasche alles drin ist? Ich kontrolliere immer erst alles…

So, nun wird morgen schon wieder dekoriert, also immer solche Worte, die ich nicht verstehe? Aber ich werde genau aufpassen!! Es ist ja der letzte Tag im Jahr?? Na, und was ist dann??

Im Namen meiner Menschenmama und natürlich meiner Frauen und dem kleinen Zwerg sage ich heute schon einmal viel Spaß am“ letzten Tag“ morgen und sicher gibt es dann wieder ganz viele neue Tage….

Ich, Papa Ronaldo beim Windeln...

Ich, Papa Ronaldo beim Windeln…


Wir wünschen allen unseren Geschwistern und ihrem Personal in Nah und Fern

 ein Frohes Weihnachtsfest !

Meine Menschenmama hat sehr viel Weihnachtspost bekommen. Sie hat sich ganz doll gefreut und bedankt sich dafür!! Ich soll sagen, dass sie es  leider nicht schafft, allen zu antworten!

Weihnachten.jpg1


Samstag,20.Dezember

So, nun hat Mathys eine extra kuschelige Decke bekommen, hat meine Ingemama heute früh genäht! Auch in einem Tuch einen kleinen Wecker eingewickelt und reingelegt, denn das Ticken hört sich für den Kleinen wie ein Herzschlag an, so soll er denken, da ist noch jemand? Ich finde das ja alles ganz schön komisch, aber na ja…. das Körbchen steht jetzt im Wohnzimmer. Lari fühlt sich sonst so einsam. Dann  können wir alle immer mal wieder gucken… Aber er ist noch sooo winzig. Krabbelt aber schon umher, wenn er sein Mama sucht. Ihr war heute etwas unwohl und hat doch wirklich das schööne Frühstück wieder ausge…., schade! Na, ist die Umstellung, hat Ingemama gesagt? Ich höre ja immer zu, auch wenn ich nicht alles verstehe?

Ich glaube, jetzt fährt sie in die Stadt und will einen richtig großen Wecker kaufen? Warum denn das, der soll doch schlafen und sich nicht erschrecken-meine Güte, jetzt übertreibt sie aber wirklich..Aber ist ja alles für meinen Sohn, ist schon in Ordnung!

Übrigens, alle schwärmen immer von meinen Söhnen, (sie sind ja auch wirklich ALLE schön)

aber heute haben wir ein Foto von meiner Tochter Saphira bekommen, na die finde ich aber nun wirklich auch wunderschön! Ihr auch?? Also ich habe auch wunderschöne Töchter…..

Saphira,7 Monate


Freitag,19.Dezember

Mein Sohn hat den Namen Noel Mathys  bekommen, alle finden diesen Namen wunderschön! Na es wird ja auch ein wunderschöner Kater werden (natürlich weil ich der Vater so schön bin….)

Er hat jetzt ein schönes warmes Körbchen und steht neben Ingemamas Bett! Na, noch bleibt er ja schön da drin, aber irgendwann krabbelt er raus und sicher auch in das große Menschenbett? Aber weil er ja so alleine ist, werde ich das wohl gestatten!

Warten wir alles ab….

Anmerkung: Ingemama hat nun die französische Schreibweise des Vornamen  gewählt!(Matice ist schwedisch!)


Donnerstag, 18.Dezember

Na, das war vielleicht heute aufregend! Mittags ist Mama Inge mit meiner Lari noch mal zu Onkel Doktor gefahren, mal gucken, ob alles gut ist? Hm, sie kam aber sehr schnell wieder. Lari wurde denn sehr unruhig, aber  sie hatte ja Kraft gesammelt! Abends ist doch tatsächlich meine Ingemama zum Weihnachtskonzert gefahren, ich sollte schön bei Lari sitzen bleiben.. Wußte gar nicht, dass Weihnachten auch ein Konzert macht? Na, mit ein bischen schlechtes Gewissen ist sie dann los.

Als sie ganz glücklich wieder kam, war wohl Lari richtig froh! Sie quakte sie gleich an, „na endlich bist Du wieder da“!! Dann ging doch alles recht schnell. Meine Lari schrie plötzlich so laut, wir waren ja alle so erschrocken, meine Güte die arme, was hatte sie denn bloß? War ich wieder Schuld? Aber wir wurden einfach raus geschmissen, Tür zu! Mitten auf den schönen Teppich lag er denn plötzlich, mein Sohn !! Ganz winzig, meine Güte, wirklich ein Zwerg! Oh, jetzt sind wir aber alle glücklich!!

Bald werdet ihr mehr erfahren, jetzt ist erst mal Nachtruhe!!!


Mittwoch,17.Dezember

So, meine Lari will nicht mehr, dass ich so gaaanz dicht mit ihr kuschele, sie quakt dann rum? Mama Inge hat heute gesagt, mein kleiner Sohn(oder Tochter) braucht noch etwas Zeit?? Ja, ja ich weiß, ICH bin schuld, muß ich nicht ständig hören! Ich kann doch nichts dafür.. Onkel Doktor hat auch schon angerufen und gefragt, was Lari macht? Na der geht es gut, ich bin doch bei ihr! Sie schläft sehr viel, sammelt Kraft, sagt Mama Inge? Wofür? Will sie mich etwa verhauen, wenn ich zu nahe komme? Heute war ich mal kurz bei der Nachbarin, wollte mal den kleinen Katern guten Tag sagen und vielleicht ist  da doch eine kleine Katzenfrau? Na, die waren sehr unfreundlich zu mir, war ich ganz schnell wieder weg, das merke ich mir aber! Ich gehe jetzt immer in den Hausflur, muss aufpassen, dass Lari wieder runter kommt, denn sie rennt wirklich jedesmal die 3 Treppen bis zum Boden rauf, also muß ich hinter her. Dann kommt auch noch Josie, also das ist ganz schön anstrengend, aber ich helfe gerne, damit nicht meine Menschenmama immer die Treppen rauf muß! Es ist manchmal ganz schön lustig bei uns, weil die „Rabauken“ von nebenan rennen nämlich die Treppe runter! Die Menschemama rennt dann hinterher -hm und ich rauf! Aber wir wissen alle wo wir wohnen, plötzlich flitzen meine Frauen wieder runter, rein in die Türe und ich hinter her, Tür zu!

Jetzt klingelt fast jeder Tag so ein Paketman, bringt große Kartons-für uns ?? Heute gab es neues Spielzeug-soll für unseren Zwerg sein, hat Mama Inge gesagt, aber wir haben schon mal Probe gespielt, gefällt uns!! Ach und Leckerli gab es, sollen auch für Weihnachten sein, was soll denn das? Was ist überhaupt Weihnachten? Mama Inge sagt, es gibt super schönes Essen, viele Kartons(ach so??), die Menschengeschwister kommen und wir singen alle und spielen -na das kann ja heiter werden! Ob ich auch singen muß? Jedenfalls freue ich mich auf das „gute Essen“, sicher darf ich mir dann das Freßchen von Mama Inges Teller nehmen??? Ich kann mir was aussuchen, hat sie gesagt! Hauptsache, sie schließt die Dicke weg, sonst kriegen wir nichts ab…

So, muss wieder sehen, wo meine Lari ist, soll ja „aufpassen“.. Die schöne Kiste steht vor Mama Inges Bett, ist so kuschelig, da lege ich mich wieder rein, denn ich, der Vater muss schließlich auch Kraft sammeln, wer weiß was hier noch alles passiert…. Gute Nacht.


Montag,15.Dezember

Heute nachmittag wurde meine Lari schon wieder in diese olle Kiste gesteckt und mit der ganz großen Kiste, die sich plötzlich bewegt (Mama Inge sagt immer Auto?) weggefahren. Onkel Doktor ist wohl sehr besorgt, wegen meines kleinen Sohnes (oder Tochter?), das Baby hat noch keine Lust zu kommen-bei dem Schitt-Wetter kann ich das sogar verstehen!) Aber die „Anzeichen“ stehen auf „jetzt gehts los… Nur Lari denkt noch nicht wirklich daran? Die pennt dauernd,, Die schöne Wurfkiste steht bereit, da habe ich es mir eben bequem gemacht, Lari legt sich nur davor. Sie interessiert sich mehr für Schränke und Schubfächer..

Vielleicht ist auch Mama Inges Sorge unbegründet, dauert halt noch etwas????? Na, jedenfalls bewache ich meine Lari und bleibe in ihrer Nähe!!

Sicher gibt es morgen Neuigkeiten!!!


Samstag, 6.Dezember Nicolaus

Wir tragen ja keine Schuhe, Mama Inge hat gesagt, dass alle 2-Beiner heute was in ihre Schuhe gesteckt bekommen.

Aha, darum hat sie gestern Abend ihre großen Stiefel rausgestellt? Für uns gab es heute unsere geliebten Käserollis,lagen neben unsere Futternäpfe ! Na, dafür habe ich doch glatt das Frühstück weg gelassen…. Doch habe ich mir trotzdem,  Ärger eingehandelt, weil ich vom Frühstückstisch meiner Menschenmama das Roastbeef runtergeholt habe! Oh, war scheinbar doch nicht für mich? Aber das mag ich besonders gerne-na, bin erst mal lieber in die Kratztonne verschwunden (mit meiner Beute!!) Irgendwann hat sie es sicher wieder vergessen….Von mir aus kann ganz oft „Nicolaus“ sein…..

Nun kommt der Mann mit der großen Leiter doch nicht zu uns, jedenfalls nicht mehr vor Weihnachten, ich glaube alles wegen unseres Katzenbabys, damit hier nicht soviel Unruhe für Lari ist! Na, soll mir Recht sein, liebe ehe die Gemütlichkeit!!

Ich hätte ja immer noch mit meiner Lari gerne „Spaß“, doch anscheinend will sie es nicht mehr? Nun singe ich ihr immer was vor, putze sie ganz liebevoll, aber es nützt nichts… Mama Inge wird schon ganz böse mit mir, sie meint, dass ich Lari jetzt in Ruhe lassen soll, na gut, ich probiere es?????

Nun allen einen schönen 2.Advent! (weiß immer noch nicht, was das ist, aber die großen 2-Beiner nennen es so??)


Mittwoch,3.Dezember

Also, heute war meine Mama Inge sehr aufgeregt, sie ist mit meiner Lari zu Onkel Doktor gefahren! Ich durfte nicht mit, weil Männer da nichts zu suchen haben, hat sie gesagt. Ich wußte gar nicht, warum sie mit ihr weg fuhr? Habe die ganze Zeit gewartet, aber endlich war sie wieder da!!! Meine Lari mauzte mir was vor, ich glaube sie hatte mir sagen wollen: Alles in Ordnung mit unserem Baby!!

Na, Gott sei Dank, denn ich glaube Mama Inge war etwas beunruhigt, warum eigentlich? Wir bekommen doch nicht zum ersten Mal Kinder!! Aber Lari macht es immer sehr spannend…(Angeblich bin ich schuld, weil ich mich immer nicht entscheiden kann, wann ich denn kuscheln will! Hm, das verstehe ich nicht, habe eben mal Lust und mal nicht, was ist dabei ?? Das muß ich mir noch einmal bei Gelegenheit erklären lassen…….

Also nun kommt erst noch der Mann, der unser Wohnzimmer wieder schön macht!,  Oh, je, auch das noch. Ich weiß doch gar nicht, wo ich dann mich verstecken soll?? Aber es dauert nicht lange, haben die Menschenbrüder gesagt, die wollen nämlich helfen!  Also jetzt wartet mal alle schön…..

Ich muss noch erzählen, (voller Stolz), dass bei FB auf der Seite des Club de Chartreux France, das Foto von meinem Sohn Carlos seit heute als Titelfoto zu sehen ist!!! Meine Mama Inge hat gesagt, es sind alle meine Söhne so schön, wie ich der Vater natürlich!!

https://www.facebook.com/groups/chartreux/

meine Töchter sind eben so schön wie meine Frauen!!!

P1010797


Samstag,29.November -1.Advent

Ich wünsche allen auch im Namen meiner 3 Frauen und natürlich meiner Menschenmama, einen schönen 1.Advent! Was das aber wirklich bedeutet, weiss ich mal wieder nicht? Wir haben heute zugeguckt, wie unsere Menschenmama so grünes Zeug in der Küche hatte, sie hat es „Gesteck“ genannt? Hm, na die Kerzen wird sie wohl nicht anzünden können, aber warum nicht? Ich finde sie schön, habe mir schon einmal fast meine schönen Barthaare verbrannt, also halte ich lieber Abstand.1.advent-0009


Freitag, 21.November-traurig-

Ich wünsche allen, die hier immer meine Geschichten lesen, ein schönes besinnliches Wochenende! (Hat meine Mama Inge gesagt, dabei etwas traurig geguckt?)

Ich weiß, dass sie dabei an unseren Menschenpapa gedacht hat, der nun seit 1 Jahr  nicht mehr bei uns ist! Wir vermissen ihn alle, besonders meine Lari, aber ich tröste sie ja immer! Ich glaube, sie denkt immer noch, dass er nur verreist ist und irgendwann doch sicher wieder kommt? ?? Sie sitzt so oft auf der Fensterbank und schaut raus, ob unser Auto kommt? Ach und wenn ein großer Menschenbruder zu Besuch kommt, dann ist sie völlig aus dem Häuschen, kriecht förmlich in ihn rein, will nur gekuschelt werden, wenn er geht ,läuft sie mit zur Tür…..

Aber, wenn ich nachts unter  Mama Inges Bettdecke krabbele, ganz laut schnurre, weil mich ja dann ihre Hand streichelt, ist sie glücklich…. wir wechseln uns immer ab, jeder spielt mal „Löffelchen“ ! Manchmal höre ich, dass Mama Inge auch schnurrt…….

Papa Achim, wir vermissen Dich alle so sehr, leider gibt es Wünsche, die nicht erfüllt werden können, sonst würden wir uns wünschen, dass Du wieder zu uns zurück kommst von Deiner weiten Reise…………..

images


Montag,17.November

Jetzt hat meine Menschenmama mir erzählt, dass meine Lari nur ein Kind bekommt! Oh, sie ist etwas traurig. So ein kleines Kätzchen will doch mit Geschwistern spielen, auch lernen sie ja voneinander. Na, da werden wohl wir als „Eltern“ mit dem Kind spielen müssen..

Unsere beiden „Gran Ladys“ mögen das ja nicht mehr. Ein Gutes hat es auch, ist nicht so turbulent wie mit einer großen Kinderschar, macht weniger Streß und um meine Lieblingsplätze muß ich auch nicht bangen.

Sicher wird  Lari ganz traurig sein, wenn das Kleine dann auszieht, sie ist doch so eine liebevolle Mama, hatte sich doch sogar um die „fremden Kinder“ gekümmert. Na, vielleicht versteckt sich ja doch noch eins? Der Onkel Doktor hat aber ganz lange mit so einer Lampe geguckt und sagt „leider nein“, er findet es wohl auch doof..

Da brauchen wir keinen großen Laufstall, nur ein kleines Klo, der Postbote braucht nicht so oft mit so schweren Paketen kommen, Mama Inge muß nicht ganz so viel sauber machen, ach,und wir werden alle sicher ganz doll verliebt sein und viel mit ihm/ihr spielen….

Jetzt beginnt erst mal die Wartezeit, aber das ist eben auch schön…..

Na, weil es ja dann Weihnachten ist, gibt es vielleicht doch eine Überraschung??

Mitte Dezember will Onkel Doktor noch einmal mit der großen Lampe gucken, ob auch alles in Ordnung ist!!


Montag,10.November

So, nun habe ich gedacht, dass mir als einziger Mann hier natürlich der beste Platz auf der kuscheligen neuen Kratztonne zusteht! Aber meine Lari sieht das anders! Sie kommt und drängelt sich einfach dazu! Ich muß mich ganz schön eng machen. Hm, was mache ich nun? Ihr den Platz lassen-ach nein, warum denn…So kuscheln wir eben zu zweit, ist ja auch ganz nett….

Na, weil ich nun  aber doch Papa werde (hat mir meine Mama Inge heute erzählt) lasse ich ihr den Platz! Aber solange, wie ich dazu passe, liege ich bei ihr! Du meine Güte, wird das eine Aufregung zu Weihnachten! Ich soll jetzt ganz lieb zu ihr sein. Aber das bin ich doch !!! Lasse sogar zu, dass sie aus meinem Napf frisst! Natürlich bekomme ich dann Nachschlag. Ach , jetzt weiß ich auch, warum sie manchmal so zickig ist. Mama Inge hat mir erklärt, das sind die Hormone, komisch, haben denn die beiden anderen auch Hormone? Die sind nämlich auch manchmal ganz schön zickig. Bloß gut, dass ich meine Menschenmama habe. die ist immer lieb zu mir, hat sicher keine Hormone…..

So, noch genießen wir die Ruhe hier, Nachbars Katzen kommen auch nicht mehr-Gott sei dank!

Übrigens, habt ihr schon die neuen Fotos von meinen Kindern: Gracy,Carlo,Pepino und Saphira gesehen ? Ich bin ja sowas von stolz!!

IMG_8591 Große E-Mail-Ansicht


Donnerstag,6.November-neue Möbel

So, heute hat nun Mama Inge endlich das „Geheimnis“ ausgepackt! Ein neues Möbelstück für uns!!! Sie hat gesagt, dass wir da alle 4 drin Platz haben! Na, da bin ich ja gespannt, werde als erster mal mir gleich den schönsten Platz aussuchen! Es ist alles sooo kuschelig schön….

Unser neues Möbelstück!!

Unser neues Möbelstück!!

Mama Inge hat ein bisschen gebrubbelt, weil das obere Kissen nicht wirklich paßt, ach wird schon, ich finde es herrlich…..

Heute früh wollte ich mal wieder mit meiner Lari „ganz eng“ kuscheln, da hat sie mich doch tatsächlich angefaucht und ich habe ihre Pfote zu spüren bekommen! Na, das verstehe ich aber nun gar nicht, was soll denn das, so zickig war sie ja noch nie. Jetzt renne ich erst mal heulend durch die Wohnung, mal sehen, ob sie dann??…. Hm, Frauen eben……

Oder hat sie ein anderes Problem? Ach, ich armer Kater…


Dienstag,4.November

Als heute Mama Inge mit meiner Lari (endlich) wieder nach Hause kam, war ich aber froh! Erst haben wir sie überall gesucht, meine Güte war Mama Inge aufgeregt..Lari war weg! Nach lauten Rufen und dann mit der Leckerli-Tüte klappern, da kam sie plötzlich an, mit einem Blick, der sagen wollte: na, da bin ich doch….Die haut immer ab, so schnell kann Mama Inge gar nicht die Tür zumachen, schwups ist sie draussen!  Aber mit hocherhobenen Schwanz und mich keines Blickes würdigen, kommt sie wieder in die Wohnung, natürlich sofort zum Fressnapf gucken.. Ich soll jetzt besser aufpassen?? Warum bin ich denn nun wieder schuld? Auf mich hört sie ja eh nicht, macht immer was sie will. Ja ,was das mit dem „Geheimnis“ soll, weiß ich auch nicht?

Im Katzenkinderzimmer steht seit heute ein  ganz großer Karton , ob dass das  Geheimnis ist?

Hauptsache, ich verpasse nichts? Na, wer weis, was hier noch so alles passiert……..


Samstag, 1.November-Frühlingsanfang?

Heute bin ich schon seit 7.00 Uhr auf dem Balkon! Mama Inge hatte gestern alles schön gemacht, sie sagte, jetzt kommt bald der Winter..

Ach so, das ist jetzt also WINTER? Die Sonne scheint auf mein Fell, wärmt herrlich und Vögel fliegen vorbei… Ich finde WINTER super!!!

Ihr auch alle??? Also dann ein schönes Winterwochenende…..


Samstag,25.Oktober-Besuch-

Gestern kam doch tatsächlich dieser kleine Zwerg von nebenan zu Besuch! Leider mußte der Kumpel wieder ausziehen, er ist sehr krank. Ja, und alleine bleiben, ist nicht sein Ding. Der quakt das ganze Haus zusammen! Mama Inge hat ein großes Herz und hat ihn der Menschenmama abgenommen, weil sie arbeiten mußte. Lari rannte sofort zu ihm, leckte ihn ab und fand ihn scheinbar toll? Aber wir anderen natürlich nicht! Überall rannte Marpee (so heißt er) umher, fühlte sich scheinbar wie zu Hause.. Ich mußte paarmal ihn anfauchen, damit er begriff, dass er hier nur zu Besuch ist! Da hat er sich überhaupt nichts draus gemacht, Mama Inge hat ihn auch ständig hoch genommen, hm….

IMG_0990 Große E-Mail-Ansicht

Die ganze Zeit dachte ich nur, hoffentlich bleibt der nicht hier??? Meine Güte war ich froh, als dann der Menschenpapa ihn nachmittags abgeholt hat, na sind wir nun ein Katzenkindergarten oder ?? Meine 3 Frauen reichen mir wirklich!! Die Dicke frißt mir immer mein Futter weg, muß ganz schnell sein, jetzt gibt es für alle Diätfutter?? Über meine Figur muß Mama Inge sich doch nun wirklich nicht beschweren, oder?

Aber da muß ich scheinbar mitmachen, bekomme aber immer was „Extra“ (ganz alleine!!)

Meiner Lari geht es wohl nicht so gut, sie frißt und später „schwups“ kommt es wieder raus. Mama Inge sagt, das ist so in der Anfangsphase der Schwangerschaft? Was das bedeutet, weiß ich auch wieder nicht, mir sagt ja keiner was….

Nur dass es inzwischen Leute gibt, die gerne ein Kind von Lari und natürlich von mir Ronaldo, haben wollen!! Das dauert aber noch ein Weilchen, na Gott sei dank, habe noch keinen Bock auf rumwuselnde kleine Fellnasen……

Wehe, wenn die dann das Bett meiner Mama Inge besetzen, die schmeisse ich dann raus!

Ach, morgen sollen wir alle eine Stunde länger schlafen! Warum denn das eigentlich ????


Samstag,11.Oktober

Also, ich kann es meiner Mama Inge scheinbar gar nicht Recht machen! Mal bin ich ein „dummer Kater“, wenn ich von meiner Lari überhaupt nichts will, mir ihre „Aufdringlichkeit“ zuviel ist! Jetzt denke ich, na, sie riecht sooo gut, also schmuse ich ganz doll mit ihr… Mama Inge ist aber gar nicht erfreut, erzählt was von „Pille ausgespuckt“?? Jetzt bin ich ein „aufdringlicher Kater“!! Na, was soll ich denn nun ?? Hm, ICH habe keine Pille ausgespuckt! Ich habe es wirklich nicht leicht, hier in diesem Frauenhaushalt! Versuche es ja bei den beiden „älteren Damen“, na, die fauchen mich ja schon an, wenn ich auch nur die kleinsten Annäherungsversuche mache! Ja, bleibt doch nur Lari-die liebt mich eben!!! (ich ja auch) Nachts krabbele ich immer ins Menschenbett, platziere mich schon mal, wenn Mama Inge ins Bad geht… Da mache ich mich dann so breit, hat keiner weiter Platz! Ach, wie genussvoll ich dann das Streicheln genieße… aber wenn Lari „ruft“ dann muss ich aber los..Egal, was Mama Inge dann brubbelt!

Jetzt erzählt sie schon wieder was von Urlaubspläne? Ob ich auch „Urlaubspläne“ bekomme? Ich will nicht wieder hier mit den 3 Frauen und meiner großen Menschenschwester alleine bleiben, halte auch alles aus, auch in dieser blöden Kiste, Hauptsache „Urlaubspläne“ mit meiner Menschenmama“!!! Aber vielleicht fällt auch alles „ins Wasser“ hat sie heute gesagt, und ich bin daran schuld! Warum denn nun Ich, Ronaldo? Aber abwarten….

heute sind wir passend zum Wetter: alles GRAU

heute sind wir passend zum Wetter: alles GRAU


Mittwoch, 1.Oktober

So, der 2-Beiner, der unsere Wände wieder hübsch machen sollte, ist krank geworden. Da brauchen wir wenigstens nicht schon wieder umziehen, auch gut, obwohl Mama Inge enttäuscht ist.. Ich finde es alles noch sooo hübsch bei uns!! Jetzt näht sie für uns neue Kuscheldecken und auch die Kratzbäume bekommen neue Kissen. Das ist vielleicht ein komisches Gerät, ich darf ja manchmal dabei sitzen und zugucken! Gerne würde ich ja helfen, aber dann werde ich einfach rausgeschmissen-ja wirklich! Mama Inge brubbelt denn etwas von, wieder trennen was ich nicht verstehe. Die Garnrollen liebe ich besonders, wenn sie alle runterfallen, huch, macht das einen Spaß! Na, ja bleibe ich eben bei meiner Lari, die drängelt sich neuerdings immer so eng an mich, ich mag das eigentlich gar nicht, aber , wenn sie es schön findet, lasse ich sie eben bei mir liegen. Irgendwann haue ich dann aber ab……

Lari kuschelt so gerne mit mir??????

Lari kuschelt so gerne mit mir??????


Freitag,18.September

Na, endlich ist meine Menschenmama wieder da! Ich hatte sie soooo vermißt, habe immer in der Diele gewartet, ob die Tür aufgeht und sie reinkommt… Natürlich laufe ich jetzt immer hinter ihr her, habe auch aufgepaßt, dass sie gestern die große Tasche wieder weggestellt hat! Wir wurden aber ganz lieb betreut, es gab auch immer Leckerlis und gestreichelt wurden wir auch. Na, Lari war die ganze Zeit laut schreiend umher gerannt. Sie hat wohl auch unsere Mama Inge gesucht? Nun kann sie aber endlich ruhig werden, sie ist doch wieder da! Ich verstehe das alles nicht, hoffentlich sagt man nicht wieder „dummer Kater“ zu mir, bin ich überhaupt nicht!!!!

So bei dem schönen Wetter sind wir natürlich auf dem Balkon, schlafen da auch. Es ist spannend, wenn Schmetterlinge vorbei kommen, aber die sind zu schnell für mich. Die kleinen Vögelchen fliegen leider auch immer vorbei, schade. Na, wir bekommen ja jetzt so einen „Ersatz“ ,hat Mama Inge gesagt, mal sehen, was das denn ist?

Ach, meinen Kindern geht es in ihrem neuen Zuhause auch super gut. Das Personal hat auch schon berichtet und Fotos gemacht. Sie sind alle hoch glücklich-na, ist doch klar: mit meinen Kindern kann man doch nur glücklich sein, oder??

Unsere Menschenmama hat aber gesagt, dass es nun vorläufig erst einmal keine Kinder gibt. Damit wir uns alle erholen können. Aber auch gut. Ich glaube, sie hat was von renovieren gesagt.

Es kommt dann ein netter 2-Beiner, der unsere Wände wieder hübsch macht, weil meine Kinder so einige Spuren hinterlassen haben..hm, meine Kinder??? Die kleinen Nachbarskater kommen Gott sei dank auch nicht mehr, sind jetzt beide voll mit sich beschäftigt! Lari war mal kurz zu Besuch, sie mag so kleine Wiesel ja. Aber sie wurde wohl  angefaucht und angeknurrt,  da ist sie ganz schnell wieder gekommen! Sind die zu Besucher aber unhöflich!!!

Na, vielleicht hat sie irgendwann noch einmal eigene kleine Fellnasen…….


Montag, früh

hm, ob ich sie jetzt wecken soll???

hm, ob ich sie jetzt wecken soll??? Oder einfach so bei ihr bleiben, ist mir aber zu langweilig…..

Meine Menschenmama fährt heute in Urlaub!  Ich bin ganz traurig, sie hätte doch wenigstens mich mitnehmen können!!!  Das geht leider nicht, hat sie gesagt, warum nicht?? Sie bringt mir was ganz Schönes mit, hm, hoffentlich nicht so einen kleinen Zwerg, dann ziehe ich aus!! So, nun bin ich mit den 3 Katzenfrauen  ganz alleine, oh je! Wir werden aber von unserer großen Menschenschwester betreut, sie wohnt solange hier. Na, mal sehen, wie das so geht? Ob ich auch bei ihr schlafen kann? Hauptsache, unser Fresschen steht früh da, wenn wir Hunger haben…Und ich brauche mein Tellerchen an einer Stelle, wo die Dicke nicht rankommt, das ist eine Fressraupe!!

Mama Inge hat aber extra einen ganz großen Zettel geschrieben !!


Wochenende 6./7.September

Ich wollte nur sagen, dass alle meine Kinder jetzt ausgezogen sind, und ICH Ronaldo endlich wieder die Hauptperson bin….

Ich, der schönste Kater überhaupt, habe wieder meine Menschenmama für mich alleine! Auch alle Plätze...

Ich, der schönste Kater überhaupt, habe wieder meine Menschenmama für mich alleine! Auch alle Plätze…


Mittwoch, 3.September

Na, nun wird meine Lari richtig aufdringlich!! Meine Mama Inge sagt dazu „rollig“?? Nein, das gefällt mir aber gar nicht, sehe zu, dass ich mich verstecken kann!!  Warum bin ich  jetzt wieder ein „komischer Kater“?? Das ist mir aber egal, ich mag soviel Aufdringlichkeit nicht, na und dann noch diese Lautstärke, mit der sie durch die Wohnung rennt..Hoffentlich geht das bald vorbei??? Ich hatte meinen Spaß, aber jetzt will ich nicht mehr…..


Freitag,29.August

Meine Güte, ist das eine Ruhe jetzt! Ich bin ja seit gestern der glücklichste Kater der Welt! Meine Lari liebt wieder mich! Auch wenn Mama Inge ein bisschen komisch und gar nicht glücklich guckt? Oh, Oh,-höre ich nur???? Sie sagt dann noch irgend etwas von Babypause und Urlaub-na, kann sie doch alles machen !  Verstehe das nicht, macht mir aber gar nichts, bin doch schließlich ein Katermann, oder?? Ich habe auch gar keine Zeit, weil ich ja immer bei meiner Lari sein muß……Die beiden Zwerge kommen mir tatsächlich immer noch dazwischen, tutscheln  noch bei ihr. Ich  bleibe aber immer dabei, muß aufpassen, wenn die wieder wegrennen….Ganz schön aufregend, aber schöööön…..

Keine Sorge,  Mama Inge passiert doch nichts Schlimmes, habe doch nur Spaß…..???

????????????????????????????????????????????????????????????????????????????


 

Montag,25.August

6 kleine Kätzelein versteckten alle Strümpf. Eine wurde abgeholt, jetzt sind es nur noch fünf!

Dienstag,26.August

5 kleine Kätzelein spiel´n immer mit Papier. Die 5. wurde abgeholt, jetzt sind es nur noch VIER!

Donnerstag,28.August

4 kleine Kätzelein , sie naschen auch gern Brei. Zwei wurden heute abgeholt, nun sind es nur noch ZWEI !

  


Samstag,23.August

na, gestern Abend war vielleicht bei uns was los!! Es klingelte und da kam doch mein großer Freund, der Onkel Doktor mit dem schönen Spielzeug… aber er brachte diesmal sein Personal mit. So kleine 2-Beiner, die mit meinen Kindern spielen wollten. Was sollte denn das ? Na, da bin ich beleidigt erst mal wieder abggehauen.. Von mir wollten die nichts, rannten nur den Zwergen hinterher! Jedenfalls wurde einer nach dem anderen mit so einem komischen Teil abgehorcht, in das Mäulchen und Ohren geguckt, hm, die waschen sich doch immer ??? Aber plötzlich  bekamen sie so ein Spielzeug ins Fell gedrückt, die konnten gar keinen Pieps sagen, so schnell ging das. ich habe das alles beobachtet, was das kleine Personal da machte? Na, die fingen dann wirklich voller Begeisterung an, mit den Kleinen zu spielen, meine Güte, ich bin dann doch zu meinem Freund auf den Schoß gegangen, ließ mich kraulen, auch wenn ich diesmal nicht mit den lustigen Sachen spielen konnte, ich helfe doch immer so gerne, aber war ja nicht gefragt!

So, nun haben sie alle ihre Impfe, oder so? Mama Inge hat gesagt, dass es jetzt bald ruhiger werden wird, weil sie ja alle ausziehen. Dabei guckt sie aber doch traurig.. Na, aber auch schön, hat Lari dann endlich wieder Zeit für mich!!!!! Das kleine Personal wollte am liebsten hier bleiben, damit sie noch weiter mit meinen Kindern spielen können. Nein, nicht das, dann ist es aber wirklich zu eng hier…war ich froh, wie sie alle gegangen sind, die Kinder sind am pennen, wohl alle  doch sehr müde vom Toben..

IMG_0489 Große E-Mail-Ansicht

Sonntag,17.August

Eigentlich ist der Sonntag doch ein „Ruhetag“, aber bei uns natürlich nicht! Früh morgens steht unsere Menschenmama auf, dann bekommen die Kleinen ihr erstes Frühstück (heute Rindfleisch,Tartar) weil eben Sonntag ist!

Dann flitzen wir alle 4 ganz schnell ins Zimmer, wo dann unsere Näpfchen stehen! Damit wir auch in Ruhe frühstücken können!!! Natürlich wird die Tür zugemacht! Anschließend kuscheln wir alle noch einmal im großen Menschenbett, das ist immer am Schönsten, so schlafen wir auch noch einmal alle ein, bis……

Ja, die Kinder sind sowas von temperamentvoll und toben um die Wette, die kennen keinen Sonntag!! Irgendwann so gegen 10.00Uhr überfällt sie dann doch der Schlaf, oh jetzt ist also Sonntag? Mama Inge kann putzen,  aufräumen, aber immer schön leise…. Ich verziehe mich dann aber meistens, diesen blöden Onkel Staubsauger mag ich nun gar nicht! Verstehe auch dieses Aufräumen nicht, wenn die kleinen Formel 1-Fahrer am flitzen sind, ist eh nichts mehr sicher!!!

Nun sind es nicht mehr viele Sonntage, bis wieder richtig Ruhe ist….

Ach, übrigens der kleine Schreihals von nebenan hat hat jetzt einen Bruder bekommen, na nun geht da so richtig die Post ab! Die toben vielleicht durch die Wohnung, aber es ist so schön für die beiden. Endlich nicht mehr allein!!

EIN Kumpel würde mir ja auch reichen, aber…….

So, gestern war ja in unserem schönen Park Sanssouci Schlössernacht, Mama Inge hat heute ganz müde Augen und Füße auch, wir sollen mal besonders leise sein, hm, na WIR sind es, aber die Radautüten natürlich nicht….


Mittwoch, 13. August-Katzenkindergarten

So, gibt es bei uns einen Katzenkindergarten! Also, bei dem kleinen Zwerg von „nebenan“! Der schreit nämlich immer noch, wenn seine Menschenmama mal weg geht! Das ist natürlich Taktik, aber damit er nicht das ganze Haus zusammen jammert, gehen jetzt immer meine Brüder zu ihm spielen. Die toben dann wie die Verrückten, dass finden alle 3 herrlich! Gestern abend hätte doch meine Mama fast vergessen, sie aus dem „Kindergarten“ wieder abzuholen (war bei uns ein bisschen ruhiger!) Na, aber der Kleine bekommt nun einen Spielgefährten, ist ja auch viel schöner!!! Meine Söhne ziehen ja auch bald aus….


Samstag, 9.August-Einquartierung

So, eigentlich haben wir doch nun wirklich genug Vierbeiner hier, oder? Da bringt doch Mama Inge heute noch so einen Zwerg an! Der wohnt eigentlich -nebenan-. Weil er soo alleine ist, wenn seine Menschenmama arbeiten geht, schreit er ganz jämmerlich, also Mama Inge konnte das nicht mit anhören und schwups, war er bei uns! So ein kleiner Wicht, aber rotzfrech! Eigentlich ist man doch höflich, wenn man zu Besuch kommt, nein der faucht erst mal alle an-sogar mich, den Vater! Mama Inge, das geht so nicht, bring den wieder weg, soll er doch bläken! Aber weil er so klein ist (viel zu früh von Mama und Geschwister getrennt!) kann er doch nichts dafür! Die neue Menschenmama mußte sich aber von unserer Mama richtig was anhören!! Da kennt sie nichts! Die neue Mama hat es erkannt und will nach einem Spielkameraden Ausschau halten. Trotzdem, scheinbar haben wir den jetzt öfters zu „Besuch“. Also Besuch bedeutet wohl, der geht immer wieder nach Hause?? Lari ist ganz vernarrt, rennt den kleinen frechen Kerl dauernd hinter her und will ihn ablecken-typisch Mutter! Hat sie denn noch nicht genug mit meinen Kindern zu tun?

So, hoffentlich bekommt er nächste Woche auch einen Kumpel, damit er nicht ständig zu Besuch kommen muß! Wer weiß, nachher bleibt der noch????

Aber es wird auch wieder ruhiger bei uns werden, hat Mama Inge gesagt, WANN????


Montag, 4. August

Aso meine Kinder sind heute 10 Wochen alt. Na, hoffentlich ziehen die bald aus. Das Neueste, sie besetzen jetzt auch das Bad, das macht denen einen Heiden Spaß!! Mama Inge ist nur im Hin und Her rennen, um alles wieder an seinen Platz zu bringen! Die verschleppen auch Badeschwämme, Seiflappen, alles, was sie mit ihren kleinen Mäulchen zu fassen kriegen. Das ist ihre Beute, die muß versteckt werden. Früh muß ich helfen, die abgenagten Hühnerknochen zu suchen und ein zu sammeln! Also ich bin jetzt der große Helfer! Dafür gibt es denn, wenn alles schläft ( gott sei Dank gibt es auch!) extra Kuschel stunde bei meiner Menschen mama!!!

Lari und Josie sind immer noch  mit ihren „Mutterpflichten“ beschäftigt?? Ich habe ja versucht, ein bischen zu kuscheln….oh, keine gute Zeit, werde sofort angeknurrt, na, eben nicht! Aber ganz schön doof, nur weil meine Kinder plötzlich 2 Mütter brauchen, hm ist das wirklich notwendig?

Mama Inge kann auch nur saubermachen, wenn alle pennen, sonst geht gar nichts, denn die rennen ständig dem Besen hinter her oder zerteilen wieder „Häufchen“-das macht ihnen richtig Spaß!! habe es auch mal probiert, na, ja bekam ich aber gleich was zu hören, von wegen kein Baby mehr, DIE können eben alles….

Aber bald sind sie ja dann weg, sagt Mama Inge. Sie guckt dann nicht gerade glücklich???? Mama Inge, ICH  dein Lieblingskater bin doch immer bei dir und tröste dich dann!!

IMG_9955 Große E-Mail-Ansicht


Freitag,25.Juli

Also jetzt weiss ich nun gar nicht mehr, was DAS soll? Meine Lari kümmert sich plötzlich um meine Kinder, aber Josie ist doch die Mama, soll die doch….. Die beiden liegen tatsächlich ständig zusammen, jeder hat Kleine an der Milchbar hängen. Ich darf aus einer Entfernung zusehen. Das finde ich jetzt blöd, weil nun keiner mit mir spielt! Wenn eins von den Kinder zu mir kommt, gucken die gleich beide so komisch, dann gehe ich lieber, sonst gibt es wieder Zoff und vielleicht doch das „sonst“ ?? Na, ich jammere dann immer ein bisschen rum, meine Mama Inge streichelt mich dann und sagt „mein Lieblingskater“ zu mir! -geht doch….

Irgendwann ziehen die sicher aus, dann ist wieder hier Ordnung!!  Meine beiden Söhne sind richtige Raufbolzen, da quietschen die vielleicht rum, wenn sie mit den Mädchen raufen. Ach, gestern gab es kein Telefonklingeln, es war schön ruhig, sagte meine Menschenmama. Als sie jedoch merkte, dass sie auch nicht telefonieren konnte, erkannte sie, dass das Kabel durchgeknabbert war?? Na, ich war das nicht…..

Hm, wenn die so weiter machen, haben wir bald auch kein Fernsehen mehr, aber Fussball ist eh vorbei…


Montag,

also ich war natürlich das ganze Wochenende richtig lieb, hat Mama Inge gesagt! (war mir zum zicken viel zu warm) Meine Lari ist so viel am schlafen-auch das Wetter???? Na gut, schlafe ich eben mit!

IMG_8601 Große E-Mail-Ansicht

Also fest steht natürlich dass ICH, Ronaldo hier niemals nach „SONST“ muß!!

Wäre ja noch schöner, egal wo das ist! Ich habe es meiner Lari erzählt, dass wir uns besser etwas  zurück halten, auch wenn das ZICKEN wirklich Spaß macht! Hoffentlich begreift sie es…….

Ach, meine Kinder sind wirklich kleine Raketen, ich weiß schon gar nicht mehr, wo ich manchmal hin soll? Mit ihnen spielen darf ich auch nicht, dann gibt es immer Ärger. Aber die halten doch nicht still, da muß man schon etwas doller zufassen, habe doch zugeguckt, wie die Mama Josie das macht(da kreischen sie auch??) Also, Mama Inge , wir sperren die nachts wieder aus und ich kann dann an deinem Kopfende schlafen, wie immer….

Oder auf dem Balkon, ist es besonders interessant, manchmal verirrt sich tatsächlich ein kleines Vögelchen-ich haue dann ab, solltet  aber die beiden großen Frauen sehen, wie plötzlich die dem armen Vogel hinterher rennen!!!! Keine Chance, Mama Inge rettet ihn immer, ab durch das Loch und fliege weiter…..

IMG_9651 Große E-Mail-Ansicht

bis bald


Samstag-Zickenkrieg!

Auweia, ich glaube, jetzt ist Mama Inge so richtig sauer! Nur weil ich die beiden „großen Damen“ so gerne ärgere-und meine Lari macht natürlich mit! Nun müssen wir zeitweise tatsächlich ins EXIL hat sie gesagt, wo ist denn das??

Na, dann machen wir das , kann ja auch nett werden…. Meine Kinder finden das Gekreische wohl auch nicht so toll, verkriechen sich dann alle. Also, solchen SPAß darf ich nicht mehr, sonst???? Wie Mama Inge dabei mich angesehen hat, sah nicht so aus, wie immer, also höre ich erst mal auf mit dem Zicken  (macht aber Spaß, weil die kreischen so schön!!) Aber solange ich mir nicht sicher bin, was sie mit dem „sonst“ meint???

Hoffentlich kommt Mama Inge nicht auf die Idee, dass meine Lari ausziehen muß, dann bin ich doch sooo alleine, was dann? Aber irgendwie habe ich so ein komisches Gefühl…..Darum versuche ich und Lari mal gaaaanz brav zu sein (auch wenn es schwer fällt)

Allen ein schönes heißes Wochenende-wir haben einen schattigen Balkon, aber auch ganz schön warm…….


Dienstag,15.7.-Streik

Also jetzt streiken meine Kinder tatsächlich! Sie haben 3 Tage lang Rindfleisch bekommen, nun ist  es aber alle und auf den Tellerchen gibt es wieder seit gestern Abend Hühnchen. Da stehen die doch wirklich am Tellerrand, schnuppern etwas und gehen wieder!!!! Keiner rührt was an! Mama Inge ist ganz schön ratlos, sie sind doch so klein, müssen doch fressen… Da wird es warm gemacht, ein bisschen Maggi drauf, nichts! Na, nun wird also Mama Inge zum Fleischer fahren, Rindfleisch holen und sie sagt. aber mischen! Oh, je wirklich kleine Feinschmecker. Nun muß ich das Hühnchen fressen, eigentlich schmeckt es mir auch nicht…..aber ich koste mal….

Ja, ich glaube, diese Sorte( mit Möhren- meine Kinder sind doch keine Kaninchen!!) wird wohl nicht wieder bestellt!!


Sonntag, abend

Jetzt ist der letzte Besuch wieder (schweren Herzens) nach Hause gefahren! Heute hatte sich doch tatsächlich meine Menschenmama verspätet, aber brav warteten Saphiras und Peppinos neue Eltern, war ja nicht lange… Na, die neue Menschenmama kannte zumindest Lari von der Ausstellung. Aber als sie beide meine Kinder gesehen haben, waren sie sowas von fasziniert, ich mußte mich da richtig in den Vordergrund bringen!! Also bitte zuerst ICH, dann Lari und dann meine Kinder! Es wurde gespielt und der neue Papa hatte so einen Kasten mit, wie meine Mama Inge und hat die Kleinen ganz viel in diesen Kasten gucken lassen. Meine Güte, das sind wirklich alles kleine Models…. Bestimmt werdet ihr demnächst ein paar Fotos sehen können!

So, jetzt gab es schon Abendbrot nach dieser Aufregung , die Kleinen pennen alle, es ist also Ruhe und nun muß ich mich aber mit meiner Mama Inge bequem auf der Couch lümmeln und warten, wie die alle immer hinter diesen einen Ball hinterher rennen. Ich verstehe nicht, warum haben die eigentlich  nur einen Ball??? Das muß ich mir noch erklären lassen!


Sonntag,13.7.-BESUCH 

Also, nun hat Lavina, Carlos&Gracy ihr zukünftiges Personal kennen gelernt! Ich habe natürlich erst einmal aus einer gewissen Entfernung geguckt, wie die sich so benehmen.. Sie waren aber sehr freundlich, haben sogar Spielzeug und für meine Menschenmama Blumen mitgebracht und sich sooSchnappschüsse neu über meine Kinder gefreut! Na, ich glaube, Mama Inge fand sie auch sehr nett! Da habe ich dann erlaubt, dass auch ICH gestreichelt wurde!!! Es war mir richtig schön….. Menina ließ sich aber in ihrer Ruhe nicht stören,
scheinbar interessierte sie der Besuch überhaupt nicht? Lari war jedoch wie immer zuerst da, typisch, ohne sie geht gar nichts!! Sie ist ja jetzt sowieso die „MAMA“.. Die beiden Geschwister bekommen sogar einen großen „Menschenbruder“! Irgendwie hat
er sich wohl ganz doll in Carlo verliebt? Eben „Männer“!!

Na, heute nachmittag kommt nochmal „Personal“ Ich pass aber weiter auf, dass sie auch  ganz lieb zu meinen Kindern und natürlich zu MIR sind, weil ich doch der schönste Kater überhaupt bin, oder??


Donnerstag, 11.7.

Also ich muß jetzt auch den Tisch besetzen, sonst…..

IMG_9484 Große E-Mail-Ansicht

IMG_9496 Große E-Mail-Ansicht


Mittwoch,9.7.

Na, das war doch gestern abend super, oder.. ich durfte bei Mama Inge auf dem Schoß  Fußßball gucken. Habe zwar nicht verstanden, warum da alle so hin und her rennen, aber es hat mich die ganze Zeit Mamas Hand gestreichelt, die Kleinen schliefen, alles bestens!

Also meine Kinder bevölkern jetzt im Moment das Wohnzimmer! Sie verstecken sich am liebsten hinter der Couch, kommen nur vor, wenn mit dem Teller geklappert wird!! Wenn sie aber richtig so munter sind, kann man nur sehen, dass man aus ihrer Nähe kommt, die rennen über alles drüber weg, auch über mich! Meine Güte sowas von respektlos!!  Mama Inge hat jetzt erst einmal alles mit Decken belegt, weil die kleinen Krallen sind nicht von ohne-habe ich auch schon zu spüren bekommen! Wehe, ich wehre mich dann, oh dann kommen alle Mütter(komisch, da sind sie sich dann plötzlich einig) und gehen auf mich los!!

Ich habe es wirklich nicht einfach!  Das mit dem Fresschen klappt aber wenigstens, ich bekomme meine Portion da, wo die kleinen Freßraupen nicht hin kommen.. Hungern kann ich ja schließlich nicht! Dabei holen sie sich auch immer noch ihre „Zwischenmahlzeit“ bei ihrer Mama, funktioniert wieder. Sie machen dabei richtige genußvolle Geräusche, was bekommen die da? Würde ich ja auch mal probieren, aber das kann ich mir abschminken, hat Mama Inge gesagt..  Nur für Babys…..Keine Sorge, wage ich auch gar nicht erst!!

Am Wochenende kommt Besuch, hat Mama Inge gesagt. Na, muß ich mir erst einmal ansehen, schließlich sollen sie meine Kinder bekommen!!

Nur Letizia hat noch keine neuen Eltern. Ich glaube langsam, Mama Inge will die gar nicht hergeben. Also mir würde es gefallen und Lari rennt ja auch schon ständig hinter ihr her, oh, je……


Samstag,5.07.

Na, das war heute Vormittag vielleicht eine Aufregung! Meine Menschenmama war mal kurz (oder etwas länger) zum Bäcker. als sie wiederkam, war die Tür offen, wo meine Kinder drin sind, und kein Kind war zu sehen!!!! Ich hatte ja vorher alles beobachtet, sagte aber nichts, wie denn auch? Es war jedenfalls alles total ruhig-schööön!! Jede Ecke wurde abgesucht, nichts? Auch Josie guckte ganz entspannt, als wär nichts?? Dann hatte sie Mama Inge alle entdeckt: im Zeitungsregal!!! Jetzt wollen die auch schon Zeitung lesen???  Die gehen richtig auf Entdeckungsreise, es ist scheinbar nichts vor ihnen sicher… ICH soll mit aufpassen, warum , finde es doch prima, wenn mal Ruhe ist! Irgendwann kommen sie schon wieder hervor, wenn sie Hunger haben. Mama Inge, mach dir keine Sorgen…..

Sie rennen sogar in die Küche und  fressen  meine Portion „Tartar“, was ich zum Wochenende immer bekomme, nein so weit geht meine Vaterliebe aber wirklich nicht!!! Die haben den Teller so schnell leer gemacht, ich bin da gar nicht ran gekommen!  Na, nun  bekomme  ich also ab sofort meine Portion extra, wo die Kleinen nicht rankommen (noch nicht!) aber für die Kleinen wird nun auch Tartar gekauft, meine Güte-muss das sein???

Ich weiß nicht, wie lange das so gehen soll? Gestern habe ich mal versucht, mit ihnen zu spielen, war wohl nicht so richtig?? Josie hat mich fast verkloppt! Also, das lasse ich mal lieber…..

Ach, noch was: heute kommt endlich meine Lari wieder, damit ich nicht so einsam bin, hat meine Menschenmama gesagt!!


Dienstag,1.7.

Von wegen Kinderzimmer-nur Versprechungen. Jetzt bevölkern diese Zwerge auch noch auf dem Balkon meinen Liegeplatz! Aber Gott sei dank, dauerte es nicht allzu lange, nur ein Weilchen, dann haben wir sie wieder ins Zimmer gebracht-unter Protest! Na, ich werde mich da mal morgen früh gleich platzieren, mache keinen Platz!! Ich habe wirklich keine Ruhe mehr…..

IMG_9267 Große E-Mail-Ansicht


Sonntag,29.6.

Oh, je jetzt wird es aufregend! Josie schleppt meine Kinder neuerdings ins Wohnzimmer! Das findet Mama Inge gar nicht toll, sie kennen doch nur ihre Katzentoilette im Ställchen. Da muß dann das „Malheur“ wieder bereinigt werden. ICH soll mit aufpassen! Aber wie soll denn das gehen? Auf mich hört doch keiner, nein da mische ich mich nicht ein. Ich beschnuppere sie ja auch schon mal, aber sie sind mir einfach zu klein und riechen auch so komisch? Na, das Ställchen sieht vielleicht immer aus…..Oh, das sind wirklich Ferkelchen, die sitzen nicht etwa geordnet rund um ihre Tellerchen, nein, da wird gedrängelt, geschubst und sich auch einfach auf den Teller rauf gesetzt! Mein großer Sohn Carlo verteidigt richtig seine Portion, er knurrt ganz laut!Das hält die anderen aber nicht wirklich ab! Dabei stellt Mama Inge 2 große Teller hin. Wenn das so weiter geht, werde ich da vielleicht doch mal versuchen ihnen Manieren bei zu bringen, werde auch vom Teller fressen, sie müssen zusehen und dann……..

Außerdem nutzen sie jede Gelegenheit, aus dem Laufstall auszubüchsen, ich muß dann immer helfen, sie zu suchen…. Sie sind noch zu klein, außerdem haben sie wirklich viel Platz zum Spielen, also..Na, ja ich glaube Mama Inge bringt sie demnächst ins Kinderzimmer, dort können sie dann umher rennen, klettern ,spielen wie sie wollen! Sie werden ja langsam „halbwüchsig“, weiß aber nun nicht, was das schon wieder bedeutet? Ich finde, sie sind Winzlinge, aber flink und pfiffig!!!


Montag,

So, nun bin ich ganz schön sauer! Meine Tochter, dieser kleine Zwerg, wird doch wirklich von Mama Inge bevorzugt!(weil sie eben so klein ist!) Sie darf im großen Bett schlafen ! Die schreit doch wirklich so lange, bis sie dann ins Bett geholt wird, dann ist Ruhe. Ja und wo bleibe ich? Sie kommt ja auch an mich rangekuschelt, sucht dann auf meinem Bauch irgend etwas, also nein, das gefällt mir gar nicht, dann gehe ich eben, aber nur bis zum Fußende!! Übrigens hat diese Kleine es tatsächlich geschafft, über den kleinen Kratzbaum aus dem Laufstall zu klettern, Mama Inge war ganz schön erstaunt? Na, eben meine Tochter!!

Bin gespannt, wie das so weiter geht….. (heute zur Mittagsruhe haben es schon 2 Kinder probiert!!)


Freitag,

Na, meine Kinder machen vielleicht einen Terror! Mama Inge ist schon ganz schön nervös, oder so? Wenn sie schlafen, ist es bei uns himmlisch ruhig…aber…sie schreien, was das Zeug hält, wenn sie wach werden!! Jeder will hochgenommen werden, das Fläschchen haben, dabei geht es doch der Reihe nach, aber scheinbar :wer am lautesten schreit? Dabei bekommen sie jetzt Hühnchenfleisch vom Teller. Mama Inge sagt zu ihnen immer „kleine Ferkelchen“, sie rennen über den Teller drüber weg, sind dann schmutzig und nass. Ab heute haben sie auch eine andere Streu, scheint endlich zu klappen mit den „Geschäften“!! Na, ICH war natürlich sofort sauber, als ich klein war!!!! Mama Inge rennt nur hin und her, um alles immer wieder sauber zu machen! Die schöne Plüschhöhle, die ich so gerne mag-vollgepuscht!!

Oh, je. So, nun hat Josie wohl auch die Nase voll, jetzt werden sie alle ins Wohnzimmer geschleppt!! Aber ich kenne ja meine Menschenmama, dieses Kommando geht wieder zurück. Hm, ich beobachte alles, aber in einer gewissen Entfernung, geht mich eigentlich gar nichts an……


Dienstag,17.Juni

Na, war das gestern Abend aufregend! Ich habe mit meiner Menschenmama natürlich in den komischen Kasten geguckt, wo sich immer was bewegt? Mama Inge hat gesagt, heute spielt Ronaldo, guck schön hin…..Na, ja aber alle wollten natürlich, dass Ronaldos Mannschaft verliert? Ich sollte auch dafür sein, warum, bin doch ein Schweizer Bub, oder?? Ach egal, es gab Leckerli und ganz viele Streicheleinheiten, das war das Schönste…. Bis meine Kinder wieder nach Hunger schrien, da war die Ruhe wieder vorbei!

Seid heute sind sie aber im Laufstall, nun ist endlich Platz  in Mama´s Bett! Sie bekommen jetzt auch so ein Teller wie ich, wo leckeres Freßchen drauf ist. Na, das müssen sie aber erst noch lernen…..


Donnerstag,

So, es ist wieder etwas mehr Ruhe eingekehrt, Josie ist wieder zu Hause, meine Kinder schreien nicht mehr so laut, werden schließlich von 2 Mütter und unserer Menschenmama versorgt!!! Wenn sie erst in ihrem Laufställchen sind, habe ich auch wieder mehr Platz bei meiner Menschenmama im Bett, Im Moment ist es ja gang schön eng!!


Mittwoch, 11.Juni-Josiemama krank

Na, hier ist jetzt vielleicht was los. Ich bin völlig durcheinander. Mal ist Josie da, dann wird sie in der großen Tasche wieder weggebracht, zwischendurch schreien meine Kinder ganz doll! Ich habe schon reingeguckt, aber die sind mir zu laut! Nein, das Kindergeschrei ist nichts für mich! Ich ziehe mich mit meiner Lari zurück! Mama Inge ist ganz schön aufgeregt, aber Zeit, um mit mir zum Kuscheln hat sie noch, na, das wär ja noch schöner-ICH der Lieblingskater!! Sie hat aber gesagt, dass die Babys mit der Flasche gefüttert werden müssen, also die Zeit etwas knapper ist.. Hoffentlich benehmen die sich bald wie wir und fressen vom Teller!!

Menina hat erkannt, dass sie nun als Oma helfen muß, sie sitzt jetzt in der Kiste und beruhigt die Kleinen, wenn sie zu laut werden. Also, wenn das so weiter geht, werde ich mal lieber woanders schlafen, im Bett von meiner Menschenmama ist mir das zu unruhig, ich komm da ja überhaupt nicht zur Ruhe!!

Lari, komm…..


Pfingstmontag

Heute ist meine Menschenmama ganz traurig, weil Josie krank ist und ihr großen Kummer bereitet. Ich bin aber immer bei ihr, um sie zu trösten. Meine Kinder schreien ganz viel, verstehe nicht, warum? Das haben sie dich sonst nicht gemacht? Aber Mama Inge hat es mir erklärt, hm.

Na ich kann da nicht aushelfen. Vielleicht versuche ich mal bei „putzen“ zu helfen? Muß mal überlegen, wie das geht? Im Moment pullern sie ständig alles voll, Mama Inge wechselt dann die Unterlage. Auf die Toilette, wie wir Erwachsenen können sie noch nicht gehen, verstehe ich nicht?  Aber bei den Menschenkindern ist es wohl auch so, hat Mama Inge gesagt, aha…. . Jetzt ist gerade mal wieder „Ruhe“, auch schön, können wir auf unserem schattigen Balkon ein Mittagsschläfchen halten-bis zur nächsten „Schreiattacke“. Das ist alles ganz schön anstrengend, wir 3 Großen sind aber jetzt doppelt so lieb und ganz leise! Bestimmt wird es morgen wieder besser sein…


Freitag,6.Juni

Die letzte Nacht war wieder aufregend! Ich lag wie immer ganz dicht bei meiner Menschenmama und schlief, als es plötzlich unruhig wurde? Da lagen doch auf einmal schon wieder meine Kinder mit ihrer Mama bei mir-unter Mama Inges Decke! Was sollte das denn?? Aber erst mal abwarten, dachte ich, die gehen sicher wieder… Natürlich bin ICH nicht gegangen, habe schließlich die älteren Rechte! Na, denkste, nun wurde doch tatsächlich das ganze Körbchen mit allen 6 Kindern hoch auf das Bett gestellt! Ich verstand das gar nicht und zog völlig beleidigt von dannen….. Auf dem Balkon dämmerte schon der Morgen, erste Vögelchen begannen zu zwitschern, auch schön..aber diese Kiste steht nun immer noch da, ich habe jetzt gar keinen richtigen Platz mehr, aber ich werde mich da schon dazwischendrängeln, wird für meine Menschenmama ganz schön eng, aber das ist mir egal… Oh, je was habe ich mir da bloß eingehandelt, so war das mit „Spaß haben“ aber nicht gemeint!!

Vater werden ist nicht schwer, Vater sein, dagegen sehr…. 


Donnerstag, VATERTAG

Also, nun dreht sich doch scheinbar alles nur noch um meine Kinder! Ich, Ronaldo bin überhaupt nicht mehr wichtig… Heute waren die sogar allesamt auf meinen Platz im Bett von meiner   Menschenmama, das geht aber jetzt wirklich zu weit! Ganz demonstrativ habe ich mich dazu gelegt, hm das gefiel Josie glaube ich nicht wirklich. Jedenfalls hat sie dann angefangen, meine Kinder in die Wäschtruhe zu verschleppen. Mir war das ja Recht, aber Mama Inge hat sie da alle wieder rausgeholt und natürlich in ihr Körbchen gebracht! Das ging aber par mal hin und her. Ich habe das alles gaaanz ruhig beobachtet, nur Mama Inge hat immer was gebrubbelt und gesagt, jetzt ist Schluß-Deckel zu! Na, nun sind die erst 4 Tage alt, wer weiss, was da noch alles passiert…..


Montag, 26.Mai „Vaterfreuden“

Na, ich bin jetzt vielleicht stolz! Seit heute Nacht bin ich mal wieder Papa geworden. Ganz vorsichtig habe ich schon einmal in die Kiste, wo es piepst, reingeschaut-na, ja, riecht irgendwie komisch, da krabbelt etwas umher…

Meine Menschenmama hat gesagt, dass diese 6 kleinen Fellzwerge meine Kinder sind!! Da hat sie wirklich gestaunt, was ich so alles kann! Die werden sicher wie alle anderen wunderschöne und liebe Katzenkinder, Mama Inge ist sehr glücklich, hat nicht nur die Mama ganz doll gestreichelt, sondern natürlich auch mich, Ronaldo!!

Jetzt muß sie nur noch rauskriegen, was davon kleine Mädchen und was kleine Katerchen sind??????

Das ist gar nicht so einfach, hat sie gesagt, aber schafft sie schon….


Samstag,24.Mai--SPASS!!

Ja, irgendwie muß ich mir ja die Langeweile vertreiben! Meine Menschenmama war heute völlig irritiert, als sie „hörte“, dass ich mit meiner Lari SPASS hatte. Sie hätte mir nicht das mit dem anderen Kater erzählen sollen, auch wenn es mein Sohn ist!!!


Donnerstag,22.Mai-langweilig..

also, ich finde es gerade ganz schön langweilig! Keiner will mit mir rennen und toben. Josie mag nicht mehr, die liegt nur noch rum und meine Lari jammert mir ständig was vor. Also lange sehe ich mir das nicht mehr an, dann soll mich eben meine Mama Inge mit in den Garten nehmen, da ist wenigstens Abwechselung. Sie brauch auch keine Angst haben, dass ich weg renne, ich gehe doch nicht freiwillig ohne meine Menschenmama weg!! Also….IMG_8617 Große E-Mail-Ansicht

 Übrigenns hat meine Menschenmama mir erzählt, dass ich vielleicht dieses Jahr noch Opa werde, was ist denn das nun schon wieder? Ich bin doch nicht alt-wie unser Menschenopa-!! Aber sie hat es mir nur ins Ohr geflüstert und gesagt vielleicht? Na, also doch ein anderer Kerl für meine Lari? Aber das ist noch ein Geheimnis……..pssst!


Freitag,16.Mai

So, nun bin ich schon wieder „ein dummer Kater“? Meine Lari legt sich ständig vor mir hin, gurrt mich ganz laut an und……ich weiß nicht, waas sie von mir will? Mama Inge (und die Nachbarn) sind genervt, weil sie zeitweise doch sehr laut ist, und auch ziemlich ratlos. Nun will sie doch tatsächlich mit mir zum Onkel Doktor fahren? Ich bekomme da ein schönes „Leckerli“ hat sie mir erzählt ? Aber wehe, wenn das nur ein Versprechen ist, dann haue ich da ab!  Ich liebe ja meine Lari, aber wenn ICH das will! So ist das doch richtig, oder????? Ach, Katermann sein, ist gar nicht so einfach…….

später….

— Also alles gaanz anders! Mama Inge war nun mit Lari zum Onkel Doktor gefahren! Sie hat gesagt, jetzt ist erst einmal für 3 Monate „RUHE“-was soll das denn nur wieder bedeuten? Ich bin aber froh, dass ich da nicht hin mußte, wer weiß, von wegen Leckerli??? In diese komische laute KISTE (mein Personal nennt sie AUTO?) wo man überhaupt nicht sieht, wo es hingeht, gehe ich eh  nicht gerne!

Habt jetzt alle ein wunderschönes „sonniges“ Wochenende!


Dienstag,13.Mai  noch 30 Tage!!

Heute früh hat doch meine Menschenmama zu mir gesagt, Ronaldo mein kleiner Fußballer, noch 30 Tage!! Ich habe das nun wirklich nicht verstanden? Sooo lange dauert es noch mit meinen Kindern? Aber da habe ich wohl was falsch verstanden, nein meine Kinder werden dann schon in der Kiste krabbeln……

Jetzt steht in „unserem Schlafzimmer“ so ein kleines Teil zum gucken, damit wir beide dann angekuschelt den „Ball“ verfolgen können… Na, ich weiß nicht? Ich gucke jedenfalls nur, wenn mein Vorbild RONALDO mitmacht.. Also es wird alles spannend-ein heißer Sommer….


Sonntag, Muttertag

Ich wollte es ganz heimlich machen, wie bei Josie…aber ich glaube Mama Inge hat es  doch gehört?? ICH habe mich heute von Lari verführen lassen  na, meine Güte, ist das anstrengend, muß jetzt schlafen–natürlich bei meiner Menschenmama!!!! Nun seid alle gespannt……


Samstag,10.Mai

Na, wer hat noch nicht auf der Seite; Kitten im neuen Zuhause– die  neuesten Fotos von MEINEM Sohn Carlos gesehen? Ach, was bin ICH doch für ein Prachtkerl, habe nur schöne Kinder!! Meine Mama Inge war heute ganz traurig, aber jetzt hat sie wieder ein Lächeln im Gesicht!


Donnerstag,8.Mai (früher mal ein weiterer Feiertag?)

Also ist das eine Aufregung um MEINE Kinder!!! Nur weil ich so „heimlich“ mein Vergnügen mit Josie hatte, weis keiner so richtig WANN? Der Onkel Doktor (ich brauchte nicht mit, bin ja nicht mehr wichtig?) hat gestern Josies Bäuchlein geröntgt. Da hat er wohl gesehen, dass es noch gar nicht so weit ist, wie angenommen?? Ja, nun müssen wir alle etwas länger warten….

Mama Inge ist aber ganz entspannt, ich glaube, Josie auch. Sie ist inzwischen ganz schön rund geworden. Oh, je, na wie wird sie dann in 3 Wochen aussehen? Sie bekommt ja jetzt immer extra Portionen, aber ICH auch! Weil ich so ein „Schlanker Kerl“ bin und auch vielleicht mal ein bisschen zunehmen soll (ich finde mich aber soo schön!!), also jeden Morgen Kaffeesahne-hmmm….. vertragen wir doch tatsächlich alle! Joghurt, Eigelb, Hüttenkäse, Putenschinken-uns geht es so richtig gut!! Ich glaube, dass unsere Mama Inge  verstanden hat, warum ICH mir das mit Lari überlegt habe und ist wohl darüber jetzt richtig froh-die bevorstehende Kinderschar wird ihr reichen(mir auch!)

So, jetzt muß ich wieder auf den Balkon flitzen, meine Lari wartet- und die Vögelchen kommen (vorbei geflogen)

Ronaldo mit seiner Lari

Ronaldo mit seiner Lari


Dienstag,29.April

Nun hat sich ja herausgestellt, dass „meine Bemühungen“ für kleine Knutschkugeln von Lari erst einmal nicht in Erfüllung gehen! Da hat doch der Onkel Doktor zu meiner Menschenmama was von „anderen Kater“ geredet?? Na, dass kommt ja überhaupt nicht in Frage!! Meine Lari zum anderen Kerl, wo gibt es denn so was!! Ich werde da fürchterlich protestieren, das soll sich meine Menschenmama guuut überlegen… Außerdem, woo gibt es einen schöneren und lieberen Kater als mich??? Na, ja höchstens einer meiner Söhne, aber die sind wohl auch alle kein richtiger Katermann mehr ??  Ach, Mama Inge wird doch sowieso bald mit den kleinen Maikätzchen  beschäftigt sein, das reicht ihr mit Sicherheit. Eines Tages, wenn es keiner bemerkt………..

Bei dem herrlichen Sonnenschein sitze ich den ganzen Tag auf dem Balkon, ach wenn ich doch wenigstens mal einen Vogel hinterfliegen könnte!!! Gestern hat sich tatsächlich einer zu uns verirrt, aber Mama Inge war schneller als ich, hat ihn vor mir „gerettet“??? und wieder fliegen lassen. Ach, ich hätte den doch nichts getan, ICH doch nicht!


Frühling auf dem Balkon

Frühling auf dem Balkon

Samstag,26.April-Katerspaß zu Ende…

Ach, mir reicht es eigentlich, Lari „will“ heute nicht mehr? Mama Inge ist wohl etwas verwundert. Irgendwas von „Onkel Doktor gucken lassen“ hat sie gesagt, aber sie wird doch wohl nicht mich gemeint haben?? ICH gehe zu keinem Onkel Doktor, soll der doch herkommen, wie immer….. Ich mag ihn nämlich sehr, aber nur bei uns zu Hause!

Also schlafe ich wieder bei meiner Menschenmama im Bett, da ist eh am gemütlichsten. Nur früh, wenn ich sie „wecke“ ,brubbelt sie etwas, aber sie krault mich dann ganz liebevoll und ich warte dann eben…


Freitag,25.April- Frühlingsgefühle!!!!!!!

Ich, Ronaldo bin mal wieder der liebste und beste Kater der Welt! Meine Lari ist zwar ganz ruhig, aaaaaber: sie läßt es zu, dass ich mit ihr “ richtig kuscheln“ kann! Sie riecht ja auch sooo gut! Mama Inge hat gesagt, ich soll die Zeit nun nutzen, bevor sie laut wird, weil ich das ja nicht mag und wieder wegrennen würde… Also nun werde ich sie bewachen und gaaaanz lieb sein!!

Vielleicht Sommerkätzchen ????????? Mama Inge hat gesagt, dass sie sich ganz doll (und auch andere) freut, wenn es denn nuuun klappen würde-ich weiß aber nicht, was sie damit meint? Auf alle Fälle habe ich jetzt Katerspaß!

Ein schönes sonniges Wochenende !!!!


Ostersonntag, 20.April

Ich wollte ja noch im Namen meiner „Frauen“ und meiner Menschenmama ein wunderschönes Osterfest wünschen… Es gab für uns heute Osterleckerli, wir sollten „suchen“. Na die dicke Menina rennt als erste alle Verstecke ab, aber für mich wurde noch einmal extra was versteckt (unter Mamas Kuscheldecke….) Ach, auch danke für die lieben Ostergrüße von meinen Kindern und ihrem Personal-nur an meine Menschenmama!!- Dabei bin ich doch hier die Hauptperson, oder??

Übrigens bastelt Mama Inge fleißig an unserer  Homepage! Das Bild auf der Startseite bin natürlich ICH, Ronaldo im zarten Alter von 3 Monaten!!!


 

Ostersamstag,19.4.

Also, nun bin ich schon wieder am Überlegen???? Meine Lari riecht plötzlich soooo gut, ob ich mal probiere, warum ??? Na, gut!

Oh,  war wohl noch nichts, sie weist mich entschieden zurück. Ich beobachte sie aber ganz genau, bleibe in ihrer Nähe! Meine Menschenmama hat schon wieder „Dummer Kater“ zu mir gesagt……


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: